Bananenpudding

Bananenpudding

Der Bananenpudding ist einfach und schnell gemacht. Besonders Liebhaber von schnellen Desserts werden ihn lieben. Der Pudding kann natürlich immer variiert werden. Aber auch eine leckere Frühstücksidee.

Bananenpudding
Bananenpudding

Jetzt schon an Weihnachten denken, denn es gibt Omas Taschenbuch für Weihnachtsplätzchen. Es gibt dieses Taschenbuch jetzt auch für Kindle:

Zutaten für 4 Portionen:
500 ml Milch
40 g Maisstärke
50 g Puderzucker(Staubzucker)
2 Bananen

Zubereitung:

Die Bananen mit 100 ml Milch pürieren, die Maisstärke gut darunter mengen. In einem Topf die restliche Milch mit Puderzucker aufkochen lassen.
Sobald die Milch kocht, die Bananen-Maisstärke Mischung unterrühren. Dann die Masse einmal aufkochen lassen, bis der Pudding beginnt fest zu werden.
Dabei immer wieder umrühren, damit keine Klumpen entstehen. In kleine Schüsseln füllen und 1 Stunde kühl stellen oder den Bananen Pudding gleich genießen.

Rezepte mit Bananen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*