Kartoffelaufstrichbrot

ein leichtes, günstiges Abendmahl oder auch für Zwischendurch ist das

Kartoffelaufstrichbrot Rezept

Kartoffelaufstrichbrot

Kartoffelaufstrichbrot

Zutaten für 6 Personen:
12 Scheiben Brot 1 Euro
400 g Süßkartoffel 80 Cent
ca. 8 Esslöffel Sauerrahm 10 Cent
2 Zwiebel 16 Cent
2 Esslöffel Margarine 30 Cent
2 Esslöffel Petersilie 30 Cent
1/2 Teelöffel Kümmel 10 Cent
Salz und Pfeffer

Und so wird es gemacht:

Süßkartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Danach die Kartoffel schälen und mit einer Kartoffelpresse zu einem Kartoffelbrei zerdrücken. Zwiebel schälen und klein schneiden. In einer Pfanne die Margarine heiß machen und die Zwiebel dünsten. Nach einer kurzen Zeit auch den Kümmel mitdünsten. Das Zwiebel-Kümmelgemisch mit dem Kartoffelbrei vermischen. Den Brei noch mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

Nun noch den Kartoffelbrei mit dem Sauerrahm und der Petersilie vermischen bis eine cremige Masse entsteht. Den Kartoffelbrei kalt werden lassen und dann auf das Schwarzbrot streichen.

Besonders gut schmeckt dieser Kartoffelaufstrich auf selber gebackenen Brötchen.

Preis pro Person ~46 Cent
Nährwerte pro Person: 317 kcal
9,6 g Eiweiß/Protein
7,7 g Fett
54,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Das Kartoffelaufstrichbrot ist aus Omas 1 Euro Kartoffel Rezepte und Gerichte Küche Kartoffel zählen zu den Grundnahrungsmittel, die  durch ihren hohen Kohlehydratenanteil besonders nährreich sind. Deswegen kann man mit einfachen  Kartoffelgerichten billig satt werden.

Hier gibt es noch mehr Brotaufstriche.

Omas günstige Kartoffel Rezepte für Familien
« 1 von 2 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*