Hühnerschenkel mit Kartoffeln

Hühnerschenkel mit Kartoffeln

Bereite mit Omas Rezept die Hühnerschenkel mit Kartoffeln und viel Zwiebel wie die echten Kochprofis zu. Mit der Kombination Paprika und Kartoffeln schmecken die Hähnchenkeulen besonders lecker.

Hühnerschenkel mit Kartoffeln

Hühnerschenkel mit Kartoffeln

Zutaten für 6 Personen:
1,1 kg Hühnerschenkel 2.99 Euro mit Rückenteil bei Aldi
1 kg Kartoffeln 1,20 Euro
3 Tomaten 50 Cent
3 Zwiebeln 50 Cent
Salz und Pfeffer
1 El Paprikapulver 10 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

benötigter Römertopf:

Zubereitung:

In einen Römertopf 200 ml Wasser hinein. Die Hühnerschenkel mit viel Salz, Pfeffer und Paprika einreiben.
Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein hacken.
Die Kartoffeln mit Tomaten und Zwiebeln vermischen und in den Römertopf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Dann kommen die Hühnerschenkel mit der flachen Seite nach unten darauf.
Mit einem Deckel zudecken und den Topf auf der unterster Schiene in den Backofen stellen. Auf 200° C aufheizen und 2 Stunden garen lassen.

Preis pro Person ~88 Cent
Nährwerte pro Person: 550 kcal
51 g Eiweiß/Protein
31 g Fett
36 g verwertbare Kohlenhydrate

Fleischrezepte für wenig Geld
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*