Baileys Cheesecake Brownies

Baileys Cheesecake Brownies

Heute hat Angi Bieneck mal ein Rezept ausprobiert welches die Erwachsenen gerne ausprobieren sollten. Alleine dann schon wenn man Brownies, Cheesecake und Baileys mag. Die Kombination der dreien lässt einen dahinschmelzen. Zumindest mich. Als ich das Rezept gesehen habe, dachte ich, jawoll dat ist für Muddi. Blöd aber wenn der Papa Brownies liebt. Egal, bekommt er vom Blech halt ein Viertel ab. 😂

Baileys Cheesecake Brownies

Baileys Cheesecake Brownies

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
200 g zerhackte Zartbitter Schokolade
250 g Butter
4 Eier
300 g brauner Zucker
200 g Mehl
35 g Kakao
1/4 Teelöffel Salz
einen halben Tl Backpulver
50 ml Baileys
250 g Frischkäse
70 g Zucker
1 Eigelb
1 Päckchen Vanillezucker
1 El Baileys

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Über dem heißen Wasserbad die zerhackte Zartbitter Schokolade mit der Butter schmelzen, so das beides miteinander verbunden ist.
Eier mit braunem Zucker mit dem Mixer schaumig verquirlen. Die Schoko Butter unterrühren bis sich alles gut verbunden hat.
Nun Mehl, Kakao, Salz und Backpulver darüber sieben. Zügig unterheben bis eine homogene Masse entsteht. Nun 50 ml Baileys unterrühren.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (Passform handelsüblicher Backofen) geben und gleichmäßig verteilen.
Frischkäse mit Zucker, Eigelb, Vanillezucker und 1 El Baileys verrühren. Über den Schokoteig verteilen und marmorieren.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 40 min backen lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Omas Mehlspeisenküche
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*