Schlagwort: Reibekuchen

Maispuffer

Maispuffer

Für ein einfaches und vegetarisches Gericht passt dieses Rezept vom Maispuffer vorzüglich.

Diese einfachen Puffer sind süß, zart und sättigend. Sie können mit frischem, gefrorenem oder konserviertem Mais zubereitet werden. Einfaches Rezept – toller Geschmack!
Dazu wird eine Schnittlauchsauce serviert.

Maispuffer

Zutaten für 3 Personen:
80 g Mehl 8 Cent
20 g Polenta (Maisgrieß) 5 Cent
1 Ei 20 Cent
100 ml Milch 10 Cent
1 El Olivenöl 5 Cent
150 g Maiskörner (frisch, oder aus der Dose) 50 Cent
1 kleiner Paprika (entkernt und gewürfelt) 30 Cent
3 El gehackte Petersilie 10 Cent
1/2 Tl Salz
1/2 Tl Pfeffer

Getagged mit: , , ,

Rote Bete Rösti

Rote Bete Rösti

Mit Kartoffel werden diese rote Bete Rösti als Beilage oder Vorspeise genossen. Wer Kartoffelpuffer, Reibekuchen oder Rösti mag wird an diesen köstlichen Rösti nicht vorbeikommen.

Rote Bete Rösti

Zutaten für 4 Personen:
500 g Kartoffeln 60 Cent
200 g Rote Bete 60 Cent
1 Ei 20 Cent
1 El feine Speisestärke 10 Cent
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
ca. 6 El Sonnenblumenöl 10 Cent

benötigte Vierkantreibe:

6 Seiten Edelstahlreibe

6 Seiten Edelstahlreibe

Zubereitung:

Kartoffel und rote Bete schälen und beides mit einer Vierkantreibe reiben. Mit den Händen den Saft raus drücken und in eine Rührschüssel geben.

Getagged mit: , ,
Top