Kartoffeltaler aus Kartoffelbrei

Kartoffeltaler aus Kartoffelbrei

Zum Abend Essen gab es bei Oma Draga oft Kartoffeltaler aus Kartoffelbrei das vom  Vortag übrig geblieben ist. Schnell, einfach und allseits beliebt.

Kartoffeltaler aus Kartoffelbrei

Kartoffeltaler aus Kartoffelbrei

Foto von Draga Jovanovic

Zutaten für ca. 8 Personen:
Reste vom Kartoffelbrei
1 Würfel Hefe 25 Cent
200 ml lauwarme Milch 20 Cent
500 g Mehl 50 Cent
2 Eier 40 Cent
50 g zerlassene Butter 40 Cent
100 g Feta Käse 1 Euro
Knoblauchpulver
Öl zum Rausbacken 30 Cent

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

In einer Schüssel die Hefe mit lauwarmer Milch vermischen und hoch gehen lassen. Dann das Mehl, Eier, Butter, Feta Käse,  Knoblauchpulver und Kartoffelbrei zur Hefemilch dazu geben und gut zu einem Teig kneten. Je nach Menge des Kartoffelbreis Milch oder Mehl hinzufügen damit der Teig nicht zu flüssig oder zu fest ist. 30 Minuten unter einem Tuch ruhen lassen.

Dann den Teig ausrollen, eine runde Form nehmen und den Teig ausstechen.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und von beiden Seiten goldgelb backen.

Preis für eine Portion: ~ 0,38 Euro
Nährwerte pro Person: 380 kcal
12 g Eiweiß/Protein
15 g Fett
50 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas Kartoffelpuffer, Reibekuchen und Rösti
« 1 von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*