Omas Kohlrabi Cremesuppe

Omas Kohlrabi Cremesuppe

Omas Kohlrabi Cremesuppe besticht mit einer sämigen Konsistenz, frischen Kräutern und einer Zitronen und Muskatnuss Würze. Diese Cremesuppe ist schnell zubereitet und einfach urlecker!

Omas Kohlrabi Cremesuppe
Omas Kohlrabi Cremesuppe

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Suppen:
1 Zwiebel
1 großer oder 2 kleine Kohlrabi
400 g Kartoffeln
1 El Butter
800 ml Gemüsebrühe
1/2 Bund frische fein gehackte Petersilie
100 g Sahne
1 El Zitronensaft
2 Prisen
Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und klein würfeln.
In einem Topf die Butter zerlassen, Zwiebeln, Kartoffeln und Kohlrabi bei kleiner Hitze anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Nach dem Kochen des Gemüse mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Sahne einrühren und mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Die fertige Suppe auf 4 Teller verteilen, die fein gehackte Petersilie darüber streuen und mit selber gebackenen Vollkornbrot servieren. Man kann die Suppe auch günstiger machen in dem man sie mit geschnittenen Kohlrabigrün bestreut.

Vollkornbrot backen
Vollkornbrot backen
Cremesuppen Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*