Omas saftiger Sandkuchen

Omas saftiger Sandkuchen

Ein leckerer Kuchen, der nur 15 Minuten Arbeitszeit benötigt. Dieser einfache Sandkuchen ist ein Rezept aus Omas Kochbuch. Ganz schnell zubereitet und auch noch absolut lecker, was will man mehr? Mit diesem Rezept bekommt man ca. 12 Stück dieses herrlich saftigen Sandkuchens.

Sandkuchen

Sandkuchen

Zutaten:
250 g handwarme Butter
250 g Zucker
2 Packungen Vanillezucker
4 Eier
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1/2 Zitrone
1 Packung Backpulver
1 El Puderzucker (Staubzucker)
1 Prise Salz

Zubereitung Omas saftiger Sandkuchen:

In einer Rührschüssel die handwarme Butter mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz mit einem Handrührer rühren, bis alles schön cremig ist.
Den Zitronensaft und den Zitronenabrieb der halben Zitrone unterrühren. Danach ein Ei nach dem anderen in die Mischung schlagen und unter den Teig rühren und noch einmal 2 Minuten mit dem Handrührer durchrühren.
Zum Schluss noch das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver unter die Creme mischen.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

In einem auf 180° aufgeheizten Ofen ca. eine Stunde backen.
Auskühlen lassen und aus der Kastenform stürzen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Preis für ein Stück Sandkuchen ~0,71 Euro
Nährwerte pro Person: 377 kcal
1641 kj
3,6 g Eiweiß/Protein
18,6 g Fett
46,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Oma hatte uns immer mit vielen verschiedenen Kuchen verwöhnt. Hier sind sie alle zusammengefasst:

Omas beste Kuchenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*