Sandtorte

Sandtorte

Eine Sandtorte ist immer gut wenn man noch schnell etwas Süßes zum Kaffee haben will. Denn dieser Tortenkuchen geht ausgesprochen schnell und du brauchst nur ganz einfache Zutaten, um ihn zu backen.

Sandtorte

Sandtorte

Zutaten:
375 g Butter
6 Eier
375 g Zucker
2 Packungen Vanillezucker
den Saft einer Zitrone
175 g Weizenmehl
1 Packung Backpulver
175 g Speisestärke (fein)
etwas Fett
2 El Zimt
1 El Puderzucker zum Bestäuben

Vorbereiten:

Die Kuchenform einfetten. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 170°C / Heißluft: etwa 150°C.

Zubereitung:

Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe kurz schaumig schlagen. Vanillezucker und  Zucker unter Rühren einstreuen und die Masse 2 Minuten schlagen. Zitronensaft unter Rühren zufügen. Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Abschließend  heiße Butter kurz unterrühren.

Den Teig in der Kuchenform glatt streichen und mit Zimt bestreuen.

Auf unterer Schiene etwa 60 Minuten backen.

Den Kuchen noch 10 Minuten in der Form stehen lassen und den Kuchen aus der Form stürzen.

Vor dem Servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Omas beste Kuchenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*