Schokoladen Kirsch Streuselkuchen

Schokoladen Kirsch Streuselkuchen

Angi Bieneck hat sich mit ihrem Schokoladen Kirsch Streuselkuchen wieder einmal übertroffen.

Die Kombination Schokolade mit Kirsche ist ja schon gut aber wenn dann noch Rum und Streusel dazu kommen ist sie im Himmel, zumal es in der ganzen Wohnung irgendwie nach Brownies riecht.

Schokoladen Kirsch Streuselkuchen

Schokoladen Kirsch Streuselkuchen

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
1 Glas Kirschen
5 El Rum
250 g Butter
350 g Blockschokolade
6 Eier
200 g Zucker
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
für die Streusel:
150 g Mehl
90 g Butter75 g Zucker
1 Prise Salz

benötigte Springform:

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

1 Glas Kirschen abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Die Kirschen mit Rum vermengen und gut durchziehen lassen.
Butter zusammen mit Blockschokolade schmelzen.
Eier mit 6 El der aufgefangenen Flüssigkeit und Zucker schaumig schlagen. Die Schoko Butter unterrühren. Dann Mehl und Backpulver zügig unterheben.
Den Teig in eine 26er Springform oder eine gleichwertige viereckige Springform füllen und gleichmäßig verteilen. Die Kirschen darauf verteilen.

Zubereitung der Streusel:

Aus Mehl, Salz , Butter und Zucker Streusel kneten. Diese auf dem Kuchen verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175° ( O/U ) ca. 50 Minuten backen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Omas Mehlspeisenküche
« 1 von 2 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*