Pudding Streuselkuchen mit Rhabarber

Heute gibt es Pudding Streuselkuchen mit Rhabarber nach Omas Rezept gebacken. Dieser Kuchen ist einfach nur lecker, was anderes fällt mir dazu gar nicht ein.

Pudding Streuselkuchen mit Rhabarber

Pudding Streuselkuchen mit Rhabarber

Zutaten für den Mürbeteig:
250 g Mehl
120 g weiche Butter
Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
75 g Zucker
1 Ei
Für die Fülle:
2 Packungen Vanillepudding
500 ml Milch
6 El Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
Prise Salz
Für die Streusel:
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
Prise Salz

400 g klein geschnittener Rhabarber

1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

Für den Mürbeteig alle Zutaten verkneten und in den Kühlschrank stellen.
Für die Fülle den Pudding nach Packungsanleitung kochen, aber nur mit 500 ml Milch und mit dem Ei. Den Pudding auvh in den Kühlschrank stellen.
Ofen auf 175° C vorheizen.
Eine Springform einfetten, mit dem Teig auskleiden und einen ca. 3 cm hohen Rand ziehen. Den Pudding darauf verteilen und da dann den Rhabarber darauf.
Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten und auf den Rhabarber verstreuen.
Im aufgeheizten Ofen 35 bis 40 Minuten backen.

Omas Obstkuchen Rezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*