Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Einmal im Jahr ist bei Angi Bieneck Pflaumenkuchenzeit deshalb gibt es heute leckeren Pflaumenkuchen mit Streuseln. Gebacken wird soviel hintereinander, abgekühlt und eingefroren damit das ganze Jahr über immer etwas da ist.

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Streuseln


Fotos von Angi Bieneck

Zutaten:
350 g Mehl
40 g Hefe
20 ml lauwarme Milch
1 El Zucker
50 g lauwarm angeschmolzene Butter
65 ml lauwarme Milch
30 g Zucker
1,8 kg Pflaumen
Für die Streusel:
200 g Mehl
150 g Zucker
150 g weiche Butter

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

In einer Schüssel 350 g Mehl geben. Eine Mulde machen und dort 40 g Hefe hineinbröseln. 20 ml Lauwarme Milch und 1 Esslöffel Zucker über die Hefe geben und zugedeckt 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Nun 50 g lauwarm angeschmolzene Butter, 65 ml lauwarme Milch und 30 g Zucker zugeben und mit dem Knethaken sehr gut durchkneten. Nochmal 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
Auf eine Arbeitsfläche geben und nochmal gut durchkneten. Dann gleichmäßig auf ein Blech ausrollen. Nochmal vor dem Backen mit einem Pinsel etwas geschmolzene Butter auf dem Teig tupfen.
1,8 kg entsteinte Pflaumen gleichmäßig darauf verteilen.
Aus 200 g Mehl, 150 g Zucker und 150 g weicher Butter Streusel herstellen und diese über die Pflaumen verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 190° C (Ober und Unterhitze ) ca. 30 Minuten backen.
Wir backen immer mehrere Bleche und frieren diese dann geviertelt ein. Wie auf den Bildern zu sehen ist.

Omas Obstkuchen Rezepte
« von 2 »

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*