Pages: 1 2 3 4 Next
Kategorie: backen

Erdnussbutter Kekse

Erdnussbutter Kekse sind nicht nur in Amerika äußerst beliebt. Oma hat das passende Rezept dazu für Euch. Die leckeren Plätzchen sind in nur 30 Minuten fertig! Die Erdnussbutter für dieses Rezept kann man auch selber machen.

Erdnussbutter Kekse

Erdnussbutter Kekse

Zutaten:
150 g Erdnussbutter
125 g weiche Butter
150 g brauner Zucker
1 Ei
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch:

Zubereitung:

Backrohr auf 180° C vorheizen und das Backblech mit Backpapier belegen.

Getagged mit: ,

Hüttenkäse Auflauf

Besonders lecker ist der nach Omas Rezept zubereitete Hüttenkäse Auflauf im Ofen gebacken. Omas Rezept dazu gibt es hier.

Stecken Sie das Bild in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es immer bei sich zu haben. Dadurch werden wir auch von Pinterest schneller gefunden. Dazu brauchen Sie nur auf das im linken oberen Eck befindliche Pinterest Logo klicken.

Hüttenkäse Auflauf

Hüttenkäse Auflauf

Zutaten:
500 g Hüttenkäse 2 Euro
4 Eier 80 Cent
50 g Speisestärke 20 Cent
2 El saure Sahne 10 Cent
100 g Kristallzucker 10 Cent
1 Päckchen Vanillezucker 10 Cent
1 El Butter zum Einfetten 10 Cent

Gebackener Hüttenkäse

Dieses einzigartige Gericht besteht aus Eiern, Käse und Hüttenkäse, das in einer Tortenform gebacken wird. Vertraut Oma, dieses Gericht ist wirklich sehr lecker!

gebackener Hüttenkäse

gebackener Hüttenkäse

Zutaten:
750 g Hüttenkäse
3 große Eier
100 g fein geriebener Parmesan
3 El Mehl
2 El Olivenöl
1 El Majoran
Zitronenschalen Abrieb
schwarzer Pfeffer
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

Backrohr auf 180° C vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten.

Eier in einer großen Schüssel gut verquirlen und schaumig rühren. Mit einem Sieb den Hüttenkäse hinein drücken. Am besten mit dem Rücken eines Löffel. (Alternativ kann man Eier und Käse in einer Küchenmaschine mischen und glatt rühren)

Große flaumige Kipferln aus Hefeteig

Diese Kipferln aus einem flaumigen Hefeteig, werden traditionell zum Jahreswechsel gebacken. Ein schöner besonders leckerer Brauch!

Große flaumige Kipferln aus Hefeteig

Große flaumige Kipferln aus Hefeteig

Die flaumigen Kipferln werden aus Mehl, Zucker, Milch, Butter, Eigelbe und Hefe gemacht. Zum Schluss werden sie noch mit Hagelzucker bestreut. So schmecken sie fast besser als die vom Bäcker – besonders flaumig.

Zutaten:
400 g Mehl
180 ml lauwarme Milch
20 g Frischhefe oder 10g Trockenhefe
1 Tl Zucker
70 g Zucker
2 Eigelb
80 g weiche Butter
Zitronenabrieb einer Zitrone
1 Prise Salz
Zum Bestreichen:
1 Eigelb
1 El Milch
Hagelzucker

Backen mit Kindern

Da wir Kinder Oma immer beim Backen helfen durften, gibt es hier die besten Rezepte für das Backen mit Kindern!

Backen mit Kindern

Backen mit Kindern

Kinder lieben den Teig zu kneten, Plätzchen ausstechen, durch das Backofenfenster zu schauen, einfach gesagt Kinder backen gerne.
Damit das Backen mit Kindern auch für die Großen zu einem schönen Erlebnis wird, präsentieren wir Euch Plätzchen zum Ausstechen, Muffins und Cupcakes von Kindern gebacken und Brötchen backen mit Kindern.

Die Kleinen möchten immer schon gerne wie die Großen aussehen, deshalb brauchen sie auch ihre eigene Schürzen und Kochhauben.  Denn dann strahlen Ihre Augen so richtig. Vor dem Backen noch die Hände waschen, lange Haare unter die Kochhaube und schon geht’s los.

Lebkuchen für Weihnachten backen

Mit Omas Rezept gelingen Euch weiche Lebkuchen für die Advent-und Weihachtszeit. Der Lebkuchen ist ein Gebäck aus Roggenmehl, Zucker, Nüsse, Honig, Eiern und einem Lebkuchengewürz.. Es sind mindesten 6 Backbleche mit diesen Zutaten.

Lebkuchen für Weihnachten backen

Lebkuchen für Weihnachten backen

Zutaten für ca. 6 Backbleche:
900 g Roggenmehl
450 g Puderzucker (Staubzucker)
120 g Honig
6 Eier
1 1/2 Packungen Lebkuchengewürz
300 g geriebene Nüsse
Abrieb einer Zitronenschale
1/2 Packung Natron

Zubereitung der Lebkuchen für Weihnachten backen:

Aus allen Zutaten einen Lebkuchenteig kneten. Nicht zu dünn, ca. 5 mm dick auswalken. Aus dem Teig mit Ausstecher weihnachtliche Formen ausstechen. Mit verquirlten Eiern bestreichen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Brownies mit Kokosraspeln

Omas Brownies mit Kokosraspeln sind cremig, schokoladig und so einfach gemacht. Mit Omas Rezept für Kokos-Brownies gelingt der gepimpte Klassiker sicher.

Brownies mit Kokosraspeln

Brownies mit Kokosraspeln

Zutaten für 1 Blech (ca. 40 Stück):
250 g weiche Butter
150 g Zucker
4 Eier
200 g geriebene Schokolade
120 g gehackte Haselnüsse
120 g Kokosraspel
250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
½ Tl Zimt
1 El Kakaopulver
Für die Glasur:
200 ml Sahne
200 g Zartbitterschokolade (70%), gehackt
100 g Kokosraspel
2 El Butter zum Einfetten der Backform

Zubereitung:

Den Ofen auf 160° C vorheizen.

Low Carb Brot

Leckeres Brot darf auch bei einer Low Carb Ernährung nicht fehlen. Wenn man die Zutaten geschickt auswählt, kann man zu Hause ganz leicht Kohlenhydrate arme Brötchen backen.

Bei einer Low Carb Ernährung geht es hauptsächlich darum, weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Da wird dann oft das leckere Frühstücksbrot aus dem Speiseplan entfernt. Aber man muss auf sein Brötchen nach dem Aufstehen nicht verzichten, denn man kann zu Hause selber Kohlenhydrate armes Brot selber backen.

Man beachte das auf 100 g nur 4,2 g Kohlenhydrate kommen. Ein einfaches Weizenbrot hat aber auf

Getagged mit: ,

Zimtsterne, leckere Plätzchen backen

Alle lieben Zimtsterne, jedes Kind und jeder Erwachsene! Deshalb gehören sie auch zu den Klassikern unter den Plätzchen. Mit diesem Zimtsterne Rezept kann Weihnachten kommen.

Zimtsterne, leckere Plätzchen backen

Zimtsterne, leckere Plätzchen backen

Zutaten:
3 Eiweiß
100 g gemahlene Haselnüsse
125 g gemahlene Mandeln
200 g Puderzucker (Staubzucker)
1 Tl Zitronensaft
1 Päckchen Vanillezucker
2 Tl Zimt
1 Prise Salz

4 El Puderzucker für die Arbeitsfläche

Leckerer Apfelkuchen

Ein leckerer Apfelkuchen ist ein Klassiker aus einem bestimmten Grund: Achten Sie auf dieses Lächeln, wenn Sie ankündigen: „Zum Nachtisch gibt es Apfelkuchen“.

Leckerer Apfelkuchen

Leckerer Apfelkuchen

Zutaten:
300 g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
150 g handwarme Margarine
Zutaten für die Fülle:
1,5 kg Äpfel
1 Tl Zimt
den Saft einer Zitrone
1 El Butter
50 g Zucker

1 El Butter zum Einfetten

Getagged mit: ,
Pages: 1 2 3 4 Next

Omas 1 Euro Rezepte als Taschenbuch

bei Amazon erhältlich:

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch