Tiroler Vinschger Paarl

Tiroler Vinschger Paarl

Hinter dem Namen Tiroler Vinschger Paarl oder Vinschgauer steckt ein geschmackvolles Dunkelbrot nach Südtiroler Tradition gebacken.

Tiroler Vinschger Paarl
Tiroler Vinschger Paarl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 10 Stück:
für den Vorteig:
220 g Roggenmehl
200 ml lauwarmes Wasser
5 g Hefe
für den Teig:
500 g Roggenmehl
280 g Weizenmehl
700 ml lauwarmes Wasser
20 g Hefe
20 g Salz
10 g Fenchel
5 g Kümmel

Zubereitung:

Vorteig zubereiten: Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Alle Zutaten für den Vorteig 5 Minuten ordentlich vermengen und danach 5 Minuten kräftig durchkneten. Den Backofen auf der kleinsten Stufe aufheizen und ihn dann ausschalten. Dann den Hefeteig hinein und den Backofen zu und 1 Stunde drinnen lassen.

Fertigstellung:

Vorteig und alle weiteren Zutaten zu einem weichen Teig verrühren, mit Roggenmehl bestäuben und 10 bis 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
Das Backrohr auf 220° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
Dann Teigballen zu 80 bis 100 g formen, als Paar oder einzeln auf das mit Backpapier belegte Blech legen und weitere 30 Minuten ruhen lassen. Im aufgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen.

Brot selber backen
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*