Gefüllte Hefeteigschnecken

Gefüllte Hefeteigschnecken

Oma Draga hat heute ein leckeres Rezept für gefüllte Hefeteigschnecken mit Feta und Kochschinken für euch.

Gefüllte Hefeteigschnecken

Gefüllte Hefeteigschnecken

Foto von Draga Jovanovic

Zutaten:
700 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Tl Zucker
250 ml Milch
200 ml Mineralwasser
1 Tl Salz
für die Fülle:
300 g Feta
150 g Kochschinken
Knoblauchpulver
Schnittlauch
100 g weiche Margarine
zum Bestreichen:
1 Ei
2 El Öl

Sesam nach Bedarf

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Für den Teig Mehl, Hefe, Zucker, Milch, Mineralwasser und Salz zu einem glatten Teig kneten und 1 Stunde hochgehen lassen.
Für die Fülle Kochschinken klein schneiden mit Feta, Knoblauchpulver und Schnittlauch vermischen.
Den Teig ausrollen und die weiche Margarine darauf verteilen. Feta mit Kochschinken drauf geben und in Streifen schneiden. Rollen bis zur Mitte, schneiden und mit übrig gebliebene Streifen auch rollen bis es ungefähr 15 bis 16 Schnecken ergibt. Jede Schnecke ein wenig flach drücken, dann 1 Ei mit 2 El Öl schlagen und Schnecken seitlich eintunken und in Sesam oder andere Körner seitlich walzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Im Backrohr bei 200° C ca. 20 Minuten backen.

die besten Germteig (Hefeteig) Rezepte
« von 2 »
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*