Trdelnik wie vom Weihnachtsmarkt

Trdelnik wie vom Weihnachtsmarkt

Trdelnik, der tschechische Wintergenuss den man auf jedem Weihnachtsmarkt findet. Aber da ja in der Coronazeit viele Weihnachtsmärkte zu sind machen wir ihn selber.
Ein Rezept für hausgemachte Baumstriezel, das wie ein Stand schmeckt. Diese duftende Köstlichkeit schmeckt heiß am besten.

Trdelnik wie vom Weihnachtsmarkt
Trdelnik wie vom Weihnachtsmarkt

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
für den Hefeteig:
225 ml lauwarme Milch
500 g Weizenmehl
1 Packung Trockenbackhefe
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
Zum Bestreichen und Bestreuen:
100 g Butter
80 g Zucker
2 Tl gemahlener Zimt

Zubereitung:

In einer Schüssel das Mehl mit Hefe ordentlich vermischen. Übrige Zutaten und die lauwarme Milch hinzufügen. Alle Zutaten mit einem Handrührer mit Knethaken auf höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Hefe braucht eine bestimmte Temperatur, um arbeiten zu können. Den Hefeteig am besten an einem Ort so um die 25 Grad zugedeckt gehen lassen. Auch darf es nicht ziehen in diesem Raum. Am besten ist es wenn man den Backofen auf der kleinsten Stufe aufheizt und ihn dann ausschaltet. Dann den Hefeteig hinein und den Backofen zu.

Den Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und halbieren. Eine Hälfte in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank stellen. Die andere Teighälfte zu einem Rechteck von etwa 20 x 50 cm ausrollen und längs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

Eine Backform für Baumstriezel gut einfetten.

Die Teigstreifen eng überlappend nacheinander um die Backform wickeln. Die Teigenden gut festdrücken. Dann noch einmal 20 Minuten gehen lassen.
In der Zwischenzeit das Backrohr auf Ober-/Unterhitze 200° C vorheizen.

Butter zerlassen. Zucker mit Zimt mischen. Trdelnik rundherum mit der Hälfte der Butter bestreichen und die Hälfte des Zimt-Zuckers gleichmäßig aufstreuen. Im aufgeizten Backrohr im unteren Drittel ca. 12 Minuten backen.

Baumstriezel wenden und und noch einmal 12 Minuten backen.

Dann vorsichtig von der Backform ziehen und lauwarm genießen. Zweite Teighälfte ebenso verarbeiten und backen.

die besten Germteig (Hefeteig) Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*