günstiger Essensplan mit Frühstücksideen

günstiger Essensplan mit Frühstücksideen

Diese Woche gibt es einen günstigen Essensplan mit tollen Frühstücksideen, mit vielen einfachen Gerichten. Denn schnelle einfache Gerichte von der Oma schmecken allen.

Am besten am Sonntag eine Einkaufsliste machen für den günstigen Essensplan. Damit dann am Montag einmal einkaufen, und das war es. Die Gerichte in den vorhandenen Wochenplänen könnt Ihr natürlich beliebig tauschen.

Viele, viele leckere, günstige, schnell und einfach zubereitete Kochrezepte. In großen Mengen kann man auch noch einen Haufen Geld einsparen.

Verpassen Sie keinen Wochenplan mehr. Er wird spätestens jeden Montag um 08:00 veröffentlicht.

günstig kochen mit schnelle Kochrezepte :

Zuerst gibt es viele leckere Frühstücksideen mit dem der Tag so richtig gestärkt beginnen kann. Denn warmes Frühstück ist gesund!

Rezepte zum Frühstück

Mo. 06.05. gebratene Nudeln

Aus dem Online Kochbuch der Omas 1 Euro Rezepte kochen und genießen Sie das leckere gebratene Nudeln Gericht.

gebratene Nudeln

gebratene Nudeln

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Teigwaren 1,50 Euro
1 größerer Zwiebel (150 Gramm) 10 Cent
Salz und Pfeffer
3 Esslöffel Öl 3 Cent
Flüssige Maggiwürze

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf mit GlasdeckelWokpfanne 28 cm

Und so werden gebratene Nudeln gemacht:

Die Teigwaren in einem Kochtopf in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Zwiebel schneiden. In einer großen Pfanne (am besten eine Wokpfanne) das Öl erhitzen und die Teigwaren hinein geben und anbraten. Während dem Anbraten der Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen und zwischendurch die Zwiebel beifügen. Während dem Umrühren noch etwas Maggiwürze beimischen. Dann die Pfanne von der Herdplatte stellen, und noch ein paar mal umrühren.
Schneller, billiger und und auf jeden Fall einfacher gibt es fast kein anderes Kochrezept.
Preis für 1 Portion gebratene Nudeln ~0,26 Euro
Nährwerte pro Person: 658 kcal
20,1 g Eiweiß/Protein
9,45 g Fett
120 g verwertbare Kohlenhydrate

Wenn Sie frische, selber gemachte Nudeln bevorzugen (die natürlich um ein vielfaches besser schmecken) und sich eine Nudelmaschine zulegen wollen, sollten Sie vorher unseren Nudelmaschinen Vergleich lesen. Da wird Ihnen die Auswahl Ihrer Nudelmaschine dann um einiges leichter fallen.

Nudelmaschine

Nudelmaschine

Das beste und günstigste an Nudeln ist, das man sie selber machen kann. Nicht nur das sie dann billiger sind, sie schmecken dann auch besser und sind immer frisch.

Jetzt nur EUR 29,99 mit GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nudelmaschine 150 mm Teigbreite | Verstellbare Knetwalze in 9 Stufen

Di. 07.05. Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Kartoffelplätzchen mit Joghurt Dip

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
2 El Crème fraîche 10 Cent
50 g Butter 40 Cent
120 g Joghurt 40 Cent
1 Knoblauchzehe 2 Cent
1 Tl Kreuzkümmel
1 Tl Salz
Pfeffer

Zubereitung der Kartoffelplätzchen:

Die Kartoffeln schälen und mit einem Kartoffelstampfer stampfen. Crème fraîche unterrühren mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse zu 12 Kartoffelplätzchen formen.

In einer Pfanne Butter erhitzen und die Plätzchen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

Zubereitung der Joghurtsauce:

Knoblauch schälen, mit einer Knoblauchpresse zerdrücken unter das Joghurt mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelplätzchen mit der Joghurtsauce servieren.

Preis pro Person ~0,48 Euro
Nährwerte pro Person: 703 kcal
30,4 g Eiweiß/Protein
32 g Fett
65,8 g verwertbare Kohlenhydrate

Mi. 08.05. überbackene Rigatoni

Ein einfach gemachtes Gratin sind diese überbackene Rigatoni.

Mit vielen Rezeptideen zu Gratins käsig überbacken.

überbackene Rigatoni

überbackene Rigatoni

Zutaten für 6 Personen:
500 g Rigatoni 50 Cent
150 g Schinken 1,20 Euro
150 g geriebener Mozzarella 1,40 Euro
3 Eier 60 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 El Petersilie 15 Cent
60 g Butter 30 Cent
250 ml saure Sahne (Sauerrahm) 65 Cent
2 El Öl 5 Cent
1 El Butter 5 Cent
Paniermehl (Semmelbrösel)
Salz und Pfeffer

Zubereitung überbackene Rigatoni:

In einem Kochtopf mit gesalzenem Wasser die Rigatoni ca. 4 Minuten kochen und abseihen. Den Schinken klein schneiden, Zwiebel schälen und klein hacken und beides im Öl hell anrösten.
Die handwarme Butter schaumig rühren und mit den Eiern verrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und die saure Sahne untermischen.
Eine Auflaufform mit Butter einfetten und das Paniermehl darüber streuen.
Die Rigatoni mit den übrigen Zutaten gut vermischen und in die Auflaufform füllen. Mit dem geriebenem Käse bestreuen und in einem auf 180 °C aufgeheizten Backrohr 30 Minuten backen.

Mit gehackten Petersilie bestreut servieren.

Die nicht ganz fertig gekochten Rigatoni haben im Ofen die Soße aufgenommen und schmecken dann richtig außerirdisch. Buon Appetito!!

Schon einmal Pasta selber gemacht?

Preis pro Person ~85 Cent
Nährwerte pro Person: 504 kcal
23,8 g Eiweiß/Protein
23,2 g Fett
46,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Do. 09.05. Kartoffelgratin

überbackener Kartoffelgratin mit Nudeln

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Zutaten für 4 Personen:
600 g speckige Kartoffel 60 Cent
250 g Nudeln 30 Cent
1 großer Zwiebel 20 Cent
1 Bund Petersilie 80 Cent
250 ml Sauerrahm 70 Cent
100 g geriebener Käse 80 Cent
2 Eier 40 Cent
1 EL Olivenöl 5 Cent
1 EL Butter 5 Cent
Salz und Pfeffer
Majoran

benötigte Küchengeräte:
KochtopfsetAuflaufform

Zubereitung überbackener Kartoffelgratin mit Nudeln:

Kartoffel in einem Kochtopf kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Teigwaren in einem Kochtopf mit leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen, abseihen und abschrecken. Den Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
Die Petersilie klein hacken.
In einer großen Pfanne die Kartoffelscheiben in Olivenöl knusprig anbraten. Die Zwiebelstreifen dazugeben und mitbraten.
Eine Auflaufform mit Butter bestreichen, die Hälfte der Kartoffel in die Auflaufform, dann die Teigwaren darauf verteilen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die andere Hälfte der Kartoffelscheiben darauf. Sauerrahm mit Eiern und Käse und der gehackten Petersilie verquirlen und über die Kartoffelscheiben gießen.
Im Backrohr bei 220 ° ca. 40 Minuten backen.
Als Beilage empfiehlt Oma Ihren grünen Salat.

Ein köstliches Kartoffelgratin Rezept mit Nudeln kinderleicht zubereitet. Dieses Kartoffelgericht schmeckt sicher der ganzen Familie.

Preis pro Person ~0,98 Euro
Nährwerte pro Person: 483 kcal
12,8 g Eiweiß/Protein
14,5 g Fett
72,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Fr. 10.05. Spaghetti Carbonara Rezept

via GIPHY

Unter einfache Rezepte gehört das Spaghetti Carbonara Rezept. Leckere gesunde Rezepte-Kochen und genießen Sie dieses billige Spaghetti Carbonara um nur 61 Cent pro Portion.

spaghetti carbonara

spaghetti carbonara

Zutaten für 6 Personen:
750 g Spaghetti 1,13 Euro
75 g geriebener Parmesan 60 Cent
4 Eier 80 Cent
250 ml Sauerrahm 50 Cent
1 Knoblauchzehe 10 Cent
100 g Speckwürfel 50 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneKüchensiebKochtopfKnoblauchpresseRührschüssel

Und so werden Spaghetti Carbonara gemacht:

Carbonara Sauce: Sauerrahm, Eier, Parmesan mit Salz und Pfeffer in einer Rührschüssel gut verrühren bis eine cremige Pasta entsteht.

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen und mit kaltem Wasser in einem Küchensieb abschrecken.
Während die Spaghetti kochen, in einer großen Pfanne Speckwürfel glasig braten, die Butter dazugeben und erhitzen. Dann den gepressten Knoblauch beifügen und dünsten.

Die fertigen Spaghetti in die Pfanne dazugeben und die Pasta zügig dazu mischen.

Einfach lecker, ein Rezept für die ganze Familie.

Preis pro Person ~0,61 Euro
Nährwerte pro Person: 852 kcal
31 g Eiweiß/Protein
42,9 g Fett
89,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Sa. 11.05. Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Schnell, einfach und günstig gekocht. Wer Gnocchi selber machen will (was natürlich etwas aufwendiger ist), sollte sich diesen Blog durchlesen: Gnocchi selber machen.

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce

Zutaten für 4 Personen:
500 g Gnocchi  59 Cent (Clever Gnocchi Di Patate)
100 g Schmelzkäse 70 Cent
100 g Kochschinken 1,50 Euro
150 ml Sahne 50 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
1 EL Olivenöl 5 Cent
Salz und Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Kochtopf, Knoblauchpresse, Pfanne

Zubereitung:

Die Gnocchi nach Anweisung kochen. Die Knoblauchzehe fein hacken (am besten mit einer Knoblauchpresse) und im Olivenöl in einer Pfanne kurz andünsten. Den Kochschinken würfeln und mit braten. Das ganze jetzt mit der Sahne ablöschen und aufkochen lassen.
Den Schmelzkäse noch in der Soße schmelzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss noch die Gnocchi in der Soße vermischen.

Fertig sind die günstigen Gnocchi mit einer feinen Käse-Knoblauch und Schinken Sauce. Pro Person nur 85 Cent.

Apropos Gnocchi:

ist das italienische Wort für Nocken und steht für spezielle Teigwaren aus Kartoffeln oder anderen Zutaten.

Preis pro Person ~0,85 Euro
Nährwerte pro Person: 370 kcal
13,7 g Eiweiß/Protein
10 g Fett
33,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Hier noch ein herrliches Gnocchi Rezept: Gnocchi mit Tomaten Sahnesauce

So. 12.05. gebackener armer Ritter

Dieses super leckere gebackener armer Ritter Rezept bringt arme Ritter auf ein ganz neues Niveau! Brotstücke mit einer Eimischung überzogen, mit Zimtzucker belegt und perfekt gebacken!

Dieser einfache Brotauflauf ist das perfekte günstige Frühstück. Anstatt einem Laib Brot kann man auch alte Brötchen verwenden. Einfach altes Brot in einer Plastiktüte in der Tiefkühltruhe sammeln, bis man genug beisammen hat. So spart man einiges Geld und dann ist dieser gebackene arme Ritter um einiges noch billiger.

gebackener armer Ritter

gebackener armer Ritter

Zutaten für 6 Personen:
6 Eier 1,20 Euro
100 g Zucker 10 Cent
1 Packung Vanillezucker 20 Cent
1 kleiner Laib Brot 1 Euro
250 ml Sahne 65 Cent
250 ml Milch 25 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent
1 El Butter zum einfetten 10 Cent
Butterflöckchen 2 Cent

Zubereitung gebackener armer Ritter:

Das Brot in kleine Stücke schneiden und die Hälfte davon in eine eingefettete Auflaufform legen.

Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Apfelscheiben in der Auflaufform über Brotstücke gleichmäßig verteilen und die restlichen Brotstücke darauf.

Dann die verquirlten Eier mit der Hälfte des Zuckers, dem Vanillezucker, der ganzen Milch und Sahne verquirlen und darüber gießen.

Zimt mit dem übrigen Zucker vermischen und über die Äpfel streuen. Mit kleinen Butterflöckchen belegen, damit die Zimt-Zuckermischung lecker karamelisiert.

Im Backofen für 30 bis 40 Minuten bei 200° backen.

Preis für 1 Portion ~0,60 Euro
Nährwerte pro Person: 508 kcal
15,6 g Eiweiß/Protein
22,6 g Fett
57 g verwertbare Kohlenhydrate

Viel Spaß beim Nachkochen des günstiger Essensplan mit Frühstücksideen wünscht Euch Omas 1 Euro Rezepte.

Wochenpläne
« von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*