Gemüse Bolognese

Gemüse Bolognese

eine vegane Bolognese die sicher allen Vegetariern schmeckt. In dieser Bolognese Sauce werden Möhren, Stangensellerie und Zucchini (statt Hackfleisch) fein gehackt und mit Tomaten geköchelt.

Das könnte Sie auch interessieren!
Gemüse Bolognese

Gemüse Bolognese

Zutaten für 4 Personen:
600 g Spaghetti
4 Möhren (Karotten)
200 g Stangensellerie
2 Zucchini
250 g Tomaten
1 El Olivenöl
Wasser
1 Tl Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Gemüse Bolognese:

Karotten, Stangensellerie und Zucchini in kleine Stücke schneiden und fein hacken (am besten mit einem Multischneider). Die Tomaten klein schneiden.
Die Spaghetti in einem Kochtopf im Salzwasser kochen und nachher 1 dl Kochwasser auf die Seite stellen. Die Spaghetti mit einem Nudelsieb abseihen und zugedeckt auf die Seite stellen.
Das Gemüse in einer erhitzten Pfanne mit Olivenöl 5 Minuten braten. Die Hitze reduzieren, und beiseite gestelltes Kochwasser dazu gießen. Das ganze noch 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüse Bolognese mit Spaghetti anrichten.

Der Klassiker unter den Nudelgerichten sind die Tagliatelle alla Bolognese und die Spaghetti Bolognese.

Allerdings sehr beliebt ist auch die Penne Bolognese wie auch die Linsenbolognese.

Aber auch eine besondere italienische Spezialität ist die Pasta alla Bolognese con Funghi.

Besonders raffiniert sind Arancina mit Bolognese gefüllt, die Kartoffelknödel alla Bolognese und die Lasagne Bolognese gemacht.

Mit der perfekt gemachten Bolognese Sauce ein Bolognese Gratin oder einen Bolognese Toast machen.

Oder schon einmal Pasta asciutta selber gemacht.

Vegetarische Bolognese Rezepte sind eine vegetarische Pasta und mit Sauce Bolognese kann man auch eine Pizza machen => Pizza Bolognese. Oder eine Nuss Bolognese. Oder schon einmal die Tofu Bolognese oder die Cannelloni Bolognese probiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*