Reissuppe

Reissuppe

Claudia Reschny’s kleiner Mann hat etwas mit seinem Darm zu kämpfen. Meine Oma und meine Mutter haben uns Kindern dann immer Reissuppe gekocht.
Ihr könnt mit dem Gemüse natürlich variieren und Fleisch hinzufügen.

Reissuppe
Reissuppe

Bild und Rezept von Claudia Reschny

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten:
1 Möhre
8 EL Reis
einer Handvoll Erbsen
Brühe
1 Liter Wasser

Zubereitung:

Den Reis ordentlich waschen und gut abtropfen lassen. Mit etwas Butter oder Öl leicht anschwitzen und dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Alles aufkochen lassen. Den Herd auf eine niedrigere Temperatur schalten und alles für 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.
Meine Oma hat manchmal zum Schluss noch ein Ei in die Suppe gerührt.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien.

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden?

Omas gesunde Suppenrezepte
« von 4 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*