Basler Mehlsuppe

Basler Mehlsuppe

Heute gibt es das Rezept für eine Basler Mehlsuppe wie sie früher in armen Haushalten zum Frühstück verzehrt wurde. Eine Kindheitserinnerung eben.

Eine sehr einfache traditionelle Fastenspeise. Es ist eine sehr einfache Suppe aus Mehl und Wasser oder Brühe hergestellt.

Basler Mehlsuppe
Basler Mehlsuppe

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Suppen:
5 El Mehl
50 g Butter
1 Zwiebel
1 Liter Fleischbrühe

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden.

Mehl unter Rühren bei guter Hitze im Topf kurz rösten und leicht abkühlen lassen. Butter oder Margarine hinzufügen, Zwiebel beigeben und 2 Minuten dämpfen. Mit Fleischbrühe ablöschen und unter Rühren aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, 1 Stunde köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren. Käse reiben.
Suppe in Teller anrichten und genießen.

Nachdem du dieses Rezept ausprobiert hast würde ich mich über Lob, freundliche Kritik oder deine Tipps und Erfahrungen freuen. Lass uns bitte über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben.

Die Produkte, die wir in der Küche verwenden, findest du hier: Lieblings-Küchenutensilien

Möchtest du unserer Facebook-Gruppe beitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Oder möchtest du selber Rezepte in unserer Gruppe mit über 650.000 Mitgliedern teilen? Omas 1 Euro Rezepte Besucherblog

Omas gesunde Suppenrezepte
« von 3 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*