Bratäpfel mit Sauerkraut

Bratäpfel mit Sauerkraut

Da Apfel und Sauerkraut so gut zusammen passen gibt es heute Omas Rezept für Bratäpfel mit Sauerkraut das wirklich schnell zubereitet ist.

Bratäpfel mit Sauerkraut

Bratäpfel mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Portionen:
4 große Äpfel
400 g frisches Sauerkraut
1 Zwiebel
1 El Olivenöl
120 ml Apfelsaft
1 El Balsamicoessig
1 Tl Honig
Salz, Pfeffer und Thymian

Omas 1 Euro Rezepte gibt es als Taschenbuch und in der Kindle Version:

Zubereitung:

Äpfel waschen, entkernen und mit einem Kugelausstecher bis auf einen 1 cm dicken Rand aushöhlen.

Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

Das Sauerkraut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel schälen, klein hacken und in einer Pfanne mit heißen Öl glasig dünsten. Die Apfelstücke und das Sauerkraut dazu geben und kurz anbraten.

Die Sauerkraut Mischung mit Apfelsaft ablöschen und Thymian, Honig und Essig dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten lassen.

Danach das Sauerkraut in die Äpfel füllen und diese in eine Auflaufform geben. Das übrige Sauerkraut zwischen die Äpfel legen.

Mit etwas Apfelsaft übergießen.

Im Ofen bei 200° C ca. 20 Minuten backen.

Omas leckere Ofengerichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*