Bratkartoffel mit Sauerkraut und Wurst

Bratkartoffel mit Sauerkraut und Wurst

Bratkartoffel mit Sauerkraut und Wurst
Bratkartoffel mit Sauerkraut und Wurst

Zutaten für 2 Portionen:
500 g Kartoffeln
Prise Salz
1 Zwiebeln
10 g frische Petersilie
4 El Öl
400 g Sauerkraut
getrocknete Lorbeerblätter
100 ml Gemüsebrühe
Prise Pfeffer
2 Bratwürste

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, in einem Topf mit Salzwasser aufkochen und 20 Minuten köcheln. Abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden.

Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

In einem Topf 1 El Öl erhitzen und die Zwiebeln 2 Minuten anbraten. Sauerkraut und Lorbeerblatt dazugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt auf mittlerer Stufe ca. 20 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit i in einer Pfanne 2 El Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Kartoffeln 10 Minuten goldbraun und knusprig braten. Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer weiteren Pfanne 1 El Öl erhitzen und die Bratwürste 5 Minuten rundherum anbraten. Sauerkraut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauerkraut mit Bratkartoffeln, Bratwürste auf Tellern verteilen. Mit Petersilie garniert servieren.

Nährwerte pro Portion:
558 kcal
20 g Eiweiß
26 g Fett
58 g Kohlenhydrate

Sauerkraut ist sehr vielfältig und kann zu vielen Gerichten gereicht werden. Es schmeckt besonders gut zu Sauerkraut mit Kasseler und Stampfkartoffeln Bratkartoffel mit Wurst. Omas Favorit war immer die Schupfnudel – Sauerkraut Pfanne. Und so machst du Omas leckere Sauerkraut. Und in unserem Gastbeitrag findest du das Rezept für Sauerkraut mit Stampfkartoffeln und Nürnberger Würstchen.

Möchtest du unsererFacebook-Gruppebeitreten, in der jeden Tag viele leckere und einfache Rezepte geteilt werden? Oder möchtest du selber Rezepte in unserer Gruppe mit über 730.000 Mitgliedern teilen?Omas 1 Euro Rezepte Besucherblog

Bratkartoffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*