Einfache Schinkennudeln

Heute mal einfache Schinkennudeln mit einer leckeren Sahnesauce gemacht. Ein einfaches und günstiges Rezept von Lucia Zerbin.

Einfache Schinkennudeln
Einfache Schinkennudeln

Foto von Lucia Zerbin

Jetzt schon an Weihnachten denken, denn es gibt Omas Taschenbuch für Weihnachtsplätzchen. Es gibt dieses Taschenbuch jetzt auch für Kindle:

Zutaten für 4 Personen:
400 g Penne 40 Cent
200 g Schinken 1,80 Euro
1 Zwiebel 15 Cent
2 Becher Sahne 1,30 Euro
2 Eier 40 Cent
etwas Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken in kleine Stücke schneiden.

Nudel Hackpfanne

Unsere serbische Oma Draga hat uns heute ein leckeres Rezept für eine Nudel Hackpfanne zukommen lassen.

Nudel Hackpfanne
Nudel Hackpfanne

Foto von Draga Jovanovic

Zutaten für 4 Personen:
350 g Muschelnudeln
2 rote Paprika
500 g gemischtes Hackfleisch
2 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
3 El Tomatenmark
gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer, Koriander, Sojasoße

Parmesan

Zubereitung:

Die Muschelnudeln in Salzwasser kochen und dann abtrofen lassen. In einer Pfanne mit heißem Öl den fein gehackten Zwiebel und gepressten Knoblauch glasig andünsten. Dann Tomatenmark dazugeben, Paprika klein schneiden, dazugeben und alles bei schwacher Hitze braten. Dann Hackfleisch dazugeben alles vermischen und weiter braten. Gehackte Petersilie untermischen, mit Salz, Pfeffer, Koriander, Sojasoße abschmecken und alles mit den Nudeln vermischen. Mit Parmesan bestreut servieren.

Hackbällchen Wirsing Bandnudel Pfanne

Heute hat Angi Bieneck eine voll leckere Hackbällchen Wirsing Bandnudel Pfanne gemacht und scheinbar ein Giftanschlag auf den mittleren verübt. So hat er nämlich getan als er die fertige Mahlzeit begutachtet hat. Der junge Spund mag nämlich keinen Wirsing beziehungsweise er isst ihn nicht gerne. Ich bin aber natürlich eine rabenschwarze Mutter und was soll ich sagen – auf einmal schmeckte es ihm.

Hackbällchen Wirsing Bandnudel Pfanne
Hackbällchen Wirsing Bandnudel Pfanne

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
500 g Rinderhack
50 ml Sahne
1 Ei
ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen
Pfeffer, Salz, Petersilie und Paprika
2 klein gewürfelte Zwiebeln
400 g kleingeschnittener Wirsing
500 ml Gemüsebrühe
150 g Frischkäse
Bandnudeln

Pappardelle mit geräucherten Speck

Eine leckere Pasta Variation sind Pappardelle mit geräucherten Speck. Die Pappardelle galt lange Zeit als Geheimtipp und führte ein wahres Schattendasein hinter bekannteren Nudeln wie Spaghetti, Makkaroni, Penne oder Rigatoni.

Pappardelle mit geräucherten Speck
Pappardelle mit geräucherten Speck

Zutaten für 4 Personen:
100 g geräucherter Speck in Scheiben 1 Euro
2 kleine frische Lorbeerblätter 50 Cent
1 El Olivenöl 10 Cent
50 g Pecorino (oder Parmesan) 50 Cent
400 g Pappardelle 50 Cent
Salz und Pfeffer
50 g Butter 40 Cent

Fantasie Nudeln mit Salat aus Oma Finis Garten! Nudelgerichte einfach gemacht und überzeugend lecker! Entdecke dein Lieblingsrezept und weitere tolle Ideen auf Omas 1 Euro Rezepte.

Fantasie Nudeln
Fantasie Nudeln

Foto von Josefine Lukas

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung der Fantasie Nudeln:

Während die Nudeln kochen, schwizt man einen kleingeschnittenen roten und weißen Zwiebel in Öl an. Ein klein geschnittener Knoblauch kommt auch dazu. 1 bis 2 El Tomatenmark, Tomaten geschnitten, mit wenig Wasser aufgießen, kurz dünsten, Würzen mit Salz, Pfeffer, getrocknetes Liebstöckel, getrockneter Blattsellerie und Kerbel. Mit den Nudeln vermischen.

Pasta mit Spinat und Erbsenpesto

Da Oma einen kleinen Garten hatte und dort fast nur Gemüse angepflanzt wurde bekamen wir natürlich viel frisches Gemüse, wie diese Pasta mit Spinat und Erbsenpesto.

Jetzt im Winter wird dieses Nudelgericht mit Tiefkühl Produkten gemacht. Die Pasta sieht nicht nur am Bild lecker aus, sie schmeckt wirklich super.

Pasta mit Spinat und Erbsenpesto
Pasta mit Spinat und Erbsenpesto

Ein Tipp wenn einmal eine Zutat oder ein Gewürz fehlt, dann heisst das nicht, dass ihr es nicht genauso lecker hinbekommt. Besonders bei Nudelgerichten kann man verschiedene Spontan Zutaten verwenden und es werden immer wieder sehr leckere Gerichte daraus gezaubert.

Alfredo Pasta

In Italien wird die Alfredo Pasta mit Butter und Parmesan zubereitet und gerne serviert wenn jemand geschwächt oder krank ist. Wir haben sie noch mit etwas Crème fraîche verfeinert.

Alfredo Pasta
Alfredo Pasta

 

Zutaten für 4 Personen:
500 g Bandnudeln 60 Cent
80 g Butter 60 Cent
100 g Crème fraîche 40 Cent
100 g geriebener Parmesan 1 Euro

Zubereitung:

In einem Kochtopf die Bandnudeln in ausreichenden Salzwasser bissfest kochen und danach in einem Nudelsieb abseihen.
Danach in einer Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und die Bandnudeln gut mit der Butter vermischen.
Die Crème fraîche und den geriebenen Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Gemüsespaghetti

Eine köstliche vegetarische Alternative zu Spaghetti Bolognese gelingen mit Gemüsespaghetti, die sind gesund und sehr schmackhaft.

Gemüsespaghetti
Gemüsespaghetti

Zutaten für 6 Personen:
700 g Spaghetti 1,25 Euro
4 El Olivenöl 10 Cent
1 gelber Paprika 50 Cent
1 roter Paprika 50 Cent
2 Möhren
1 rote Chilischote 30 Cent
2 El Schnittlauch

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

benötigte Küchengeräte:

PfanneKüchensieb,

statt einem Nudelsieb kann man auch einen Spaghetti Kochtopf mit integrierten Sieb verwenden:

bei Amazon nur Euro 21,16.-
bei Amazon nur Euro 21,16.-

Pasta mit Pilzen vegetarisch

Oma hat schon über 150 günstige, aber desto leckere Pasta Rezepte für Euch, aber diese Pasta mit Pilzen vegetarisch ist mein absoluter Favorit. Mit einer cremigen Sauerrahm Sauce verfeinert und mit geriebenen Parmesan bestreut erfüllt das mein Pasta Leben voll auf.

Pasta mit Pilzen vegetarisch
Pasta mit Pilzen vegetarisch

Zutaten für 4 Personen:
500 g Bandnudeln 50 Cent
250 g Champignons 1 Euro
1 Möhre 10 Cent
125 g saure Sahne 35 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
2 Knoblauchzehen 5 Cent
30 g Butter 20 Cent
20 g Petersilie 40 Cent
2 El Weißweinessig 10 Cent
1 Tl Paprikapulver 5 Cent
1 TL Tomatenmark 5 Cent
Salz und Pfeffer
50 g geriebener Parmesan 50 Cent