Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen

Dieser Pflaumenkuchen ist so super lecker und locker leicht. Wenn man nicht viel Zeit in der Küche verbringen will passt dieser schnell zubereitete Kuchen perfekt.

Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zutaten:
Für den Teig
700 g Pflaumen
250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Backofen auf 180° C (Umluft 160° C) vorheizen

Pflaumen waschen, entkernen und halbieren.
Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in eine zweite Schüssel geben und mit einem Handrührer ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Zum Schluss die Mehlmischung bei kleinster Stufe zügig unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Pflaumen auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.
Im aufgeheizten Backofen im unteren Drittel 1 Stunde backen.
Abkühlen lassen, Springformrand vom Kuchen lösen, Kuchen lösen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Omas Obstkuchen Rezepte
« von 2 »
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*