Saftiger Zitronenkuchen

Saftiger Zitronenkuchen

Der Zitronensaft gibt Omas Kuchen das wonach sich jeder Kuchenliebhaber sehnt. Einen saftigen Teig, der süß und sauer perfekt verbindet. Und das Rezept ist ganz simpel.

Saftiger Zitronenkuchen

Saftiger Zitronenkuchen

Zutaten:
350 g Butter
350 g Mehl
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
6 Eier
2 Zitronen
1 El Butter zum Einfetten

Omas 1 Euro Rezepte gibt es auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Eine Kuchenform einfetten.

Die Schalen von den Zitronen abreiben und den Saft einer Zitrone auspressen.

In einer Schüssel die Eier und den Zucker schaumig rühren. Das Mehl einsieben, Vanillezucker, Backpulver, die abgeriebene Zitronenschale, den Zitronensaft und Butter nach und nach dazugeben. Mit einem Handrührer zu einem Teig verarbeiten. Den Teig in die gefettete Kuchenform geben. Im aufgeheizten Ofen ca. 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Noch heiß stürzen, dann erkalten lassen.

Den übrig gebliebenen Zitronensaft kann man Zitronensaft einfrieren.

Video zum Zitronensaft einfrieren.

Ich glaube jetzt habt Ihr mehr Gusto auf Omas Kuchenrezepte bekommen!

Omas beste Kuchenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*