Knoblauch Möhren aus dem Ofen

Knoblauch Möhren aus dem Ofen, ein ganz leckeres Rezept von Angi Bieneck als stressfreie und knackige Beilage.

Heute musste ich immer an eine witzige Konversation denken die damals in meiner Kindheit als Witzig galt – ausschlaggebend war da der Spruch: Hat Du Möhrchen?
Ich kann mich aber nicht mehr an den genauen Kontext erinnern und den Zusammenhang – wisst ihr den noch oder kennt ihr das was ich meine? Ja , heute gab es also leckere Möhrchen.

Knoblauch Möhren aus dem Ofen
Knoblauch Möhren aus dem Ofen

Foto von Angi Bieneck

Zutaten:
1 Bund frische Möhren
4 bis 5 El Öl
1 Tl weißer Balsamico
Salz und Pfeffer
getrockneter Rosmarin
2 Knoblauchzehen
frischen Rosmarin

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

Möhren putzen, dabei etwas Grün stehen lassen. In einer kleinen Schüssel nun Öl, Balsamico, Pfeffer, Salz, getrockneten Rosmarin und 2 in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch vermengen.
Die Möhren in eine Auflaufform geben. Die Marinade darüber geben und nun mit den Händen alles so vermengen das die Möhren von dieser umgeben sind. Frischen Rosmarin als Zweig zulegen. Mit Folie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 30 Minuten garen. Die Folie entfernen und weitere 10 Minuten garen. Herausnehmen und als Gemüsebeilage genießen.

Gemüse Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*