Kategorie: Beilagen

Süßkartoffelpommes

Die gesündere Variante als Frittieren sind diese Süßkartoffelpommes aus dem Ofen, eine köstliche Beilage sind die roten Kartoffeln.

Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes

Zutaten für 4 bis 6 Personen:
1 kg Süßkartoffeln
8 El Olivenöl
1 El Meersalz

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Süßkartoffeln schälen und in Stifte schneiden.

Getagged mit:

Gegrillte Ananasscheiben

Die Grillsaison ist eröffnet, da kann man schon einmal was neues probieren, wie wäre es mit gegrillte Ananasscheiben? Mit Zimt, Zucker und Rum beträufelt.

Gegrillte Ananasscheiben

Gegrillte Ananasscheiben

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
1 Ananas
10 g brauner Rohrzucker
4 cl Rum
1 Prise Zimt

benötiges Küchengerät:

Ananas Schäler Set

Ananas Schäler Set

Petersilienkartoffeln

Petersilienkartoffeln mit Butter Flöckchen, ein schnelles und einfaches Rezept von Oma Silvi. Wie sagt Oma so schön, alles ohne schnick schnack, die matsche ich dann platt und könnte mich da rein legen.

Kartoffeln sind in Österreich und Deutschland eine sehr beliebte Beilage zu fast allen Gerichten.

Petersilienkartoffeln

Petersilienkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen:
750 g Kartoffeln 80 Cent
30 g Butter 20 Cent
12 Butterflöckchen 60 Cent
1/2 Bund Petersilie 40 Cent

Omas Taschenbuch gibt es auch für Kindle:

Gebackene Ofenkartoffeln

Die perfekte Beilage zu Gerichten mit Saucen wie zum Beispiel falscher Hase sind gebackene Ofenkartoffeln. Oder einfach nur für ein leichtes Abendessen.

Gebackene Ofenkartoffeln

Gebackene Ofenkartoffeln

Das super einfache Rezept für knusprige Ofenkartoffeln. Eine tolle und gesunde Alternative zu gekauften Tiefkühl Pommes.

Ob als Beilage oder Snack, gebackene Kartoffeln gehen immer.

Zutaten:
1 kg kleine Kartoffeln
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Knoblauch Pommes

Kartoffeln lieben alle, egal ob Kartoffelpüree, Chips, Bratkartoffeln oder halt Pommes Frites. Aber Oma hat etwas Besseres als normale Pommes gemacht. Es gibt wirklich etwas Besseres als Pommes! Knoblauch Pommes mit Parmesan! Diese köstlichen Leckerbissen sind der Inbegriff von absolut leckeren
Ofen gebackenen Knoblauch-Parmesan-Pommes.

Knoblauch Pommes

Knoblauch Pommes

Zutaten für 4 Personen:
600 g Kartoffeln 70 Cent
4 EL Olivenöl 10 Cent
3 Knoblauchzehen 5 Cent
2 El Butter 20 Cent
2 El gehackte Petersilie 20 Cent
100 g geriebener Parmesan 1 Euro
Salz

Zubereitung:

Ofen auf 200° C vorheizen. Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

Getagged mit: ,

Diese in Knoblauch geröstete Champignons werden mit Knoblauch, Kräutern und Butter beträufelt und bei starker Hitze zart gebacken. Eine super leichte Beilage, die sehr gut zu Reisgerichten passt!

Geröstete Champignons kann man auch als Vorspeise oder als Beilage zu Hühnchen oder Steak servieren.

Die Zubereitung des Rezepts dauert nur 5 Minuten, was immer von Vorteil ist wenn es schnell gehen soll!

in Knoblauch geröstete Champignons

in Knoblauch geröstete Champignons

Zutaten für 4 Personen wenn sie als Beilage serviert werden:
500 g gereinigte Champignons
2 El geschmolzene Butter
4 gepresste Knoblauchzehen
1 Tl italienisches Gewürz
2 El Olivenöl
2 El gehackte Petersilie
1 El Butter
Salz und Pfeffer

Getagged mit:

Hausgemachter Kohlrabi Eintopf

Bei diesem Rezept für hausgemachter Kohlrabi Eintopf, handelt es sich um die Zubereitungsart nach Omas Art, welches schon über Generationen von unseren Müttern und Großmüttern auf diese Weise zubereitet wurde.

Hausgemachter Kohlrabi Eintopf

Hausgemachter Kohlrabi Eintopf

Zutaten für 4 Personen:
4 Kohlrabi
600 ml Gemüsebrühe

1 El Margarine
2 El Mehl
250 ml von der aufgefangenen Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen und in dünne Stifte schneiden (zuerst in Scheiben, danach in Stifte schneiden).
In einem Kochtopf die Gemüsebrühe zubereiten, die Kohlrabistifte in den Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen.

mit Honig gebratene Möhren

Eine einfache und leckere Beilage sind mit Honig gebratene Möhren, die zu jeder Mahlzeit gereicht werden kann! Servieren Sie die Möhren bei Ihrem nächsten Gartengrill oder für einen besonderen Anlass!

Möhren sind mit Abstand die günstigste Variation von Beilagen und sie sind sehr gesund und kalorienarm. Mit nur 26 kcal sind Möhren ausgesprochen kalorienarm. Deshalb zählen Möhren zu den besonders gesunden Gemüsesorten.

Als Beilage perfekt geeignet, oder auch als Snack für Zwischendurch sehr beliebt. Omas Möhren Rezept zeigt, wie man leckeres Gemüse einfach und schnell im Ofen zubereiten kann.

mit Honig gebratene Möhren

mit Honig gebratene Möhren

Butter Nudeln

Butter Nudeln sind eine sehr einfach zubereitete Beilage, die in zehn Minuten fertig sind. In Brühe und Butter zubereitet, sind diese Nudeln köstlich!

Wir hatten diese mindestens einmal in der Woche wenn Oma kochte. Sie sind so einfach zuzubereiten und erfordern nur ein paar einfache Zutaten und passen zu fast allem. Manchmal haben wir gegrilltes Hähnchen für eine vollständige Mahlzeit dazugemacht.

Butter Nudeln

Butter Nudeln

Für dieses Rezept benötigt man: Eiernudeln, Hühnerbrühe, Butter, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer

Getagged mit:

Gebackene Kartoffeln

Oma hat früher gebackene Kartoffeln immer mit Zitronensaft gemacht, damit haben die Kartoffeln einen intensiveren Geschmack. Diese Kartoffeln passen als Beilage zu gegrillten Huhn bestens.

gebackene Kartoffeln

gebackene Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
6 große Kartoffeln
200 ml Wasser
1 Zitrone
1 El Paprikapulver
2 Knoblauchzehen
4 El Olivenöl
1 Tl Salz

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
In einer Rührschüssel das Wasser, den Saft einer Zitrone, Paprikapulver, Olivenöl und Salz gut vermischen und die Kartoffelstücke hinein und nochmals gut verrühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Inhalt der Rührschüssel vorsichtig auf das Backpapier schütten.
In einem auf 200 C aufgeheizten Backrohr 45 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Kartoffeln einmal wenden.

Getagged mit: ,
Pages: 1 2 Next