Pages: 1 2 3 Next
Suchergebnisse für: Sauerkraut

Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln

Ob als Beilage zu Bratwürsten oder als vegetarischer Snack, Omas Rezept vom Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln war bei uns Kindern immer gerne am Tisch gesehen.

Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln

Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
500 g frisches Sauerkraut 60 Cent
300 ml Gemüsebrühe 20 Cent
2 Zwiebeln 30 Cent
1 El Butter 10 Cent
1 Lorbeerblatt 10 Cent
etwas Muskatnuss 5 Cent
250 ml Sahne 65 Cent
etwas Butter für die Form 10 Cent
Salz und Pfeffer

Himmlischer Sauerkrautauflauf

Omas himmlischer Sauerkrautauflauf mit Gehacktem und geriebenen Emmentaler überbacken. Dieser Sauerkrautauflauf ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Kohlgemüse.

Himmlischer Sauerkrautauflauf

Himmlischer Sauerkrautauflauf

Zutaten für 6 Personen:
500 g gemischtes Hackfleisch 2 Euro
500 g Sauerkraut 60 Cent
1 Zwiebel 15 Cent
2 Eier 40 Cent
100 g Tomatenmark 25 Cent
2 Becher Schmand 1,18 Euro
130 g geriebener Emmentaler 1,30 Euro
1 El Öl 5 Cent
1 Tl Paprikapulver 2 Cent
1 El Butter zum Einfetten 5 Cent

Zubereitung:

Das Backrohr auf 180° C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten.

Zwiebel schälen und klein hacken.

Sauerkrautstrudel

Einfacher, herzhafter Sauerkrautstrudel mit geräuchertem Speck. Man kann ihn warm, frisch aus dem Ofen oder vollständig abgekühlt genießen, er ist so oder so köstlich.

Sauerkrautstrudel

Sauerkrautstrudel

Deutsche Strudel haben meist eine Apfelfüllung oder sind oft mit Beeren, Steinobst oder Kürbis gefüllt.
Aber es gibt natürlich auch herzhaft gefüllte Strudel wie der Sauerkrautstrudel oder der Spinat Schafkäse Strudel.

Um einen Krautstrudel zuzubereiten, braucht man Sauerkraut, Speck (Oma hat immer geräucherten genommen), Butter, eine Zwiebel, ein Ei, Semmelbrösel und Gewürze wie Kümmel. Und natürlich einen Strudelteig.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie einen Strudelteig selber machen.

Schupfnudeln mit Sauerkraut

Schupfnudeln mit Sauerkraut

Schupfnudeln mit Sauerkraut

Oma hat die Schupfnudeln immer selber gemacht, nicht nur um Geld zu sparen, sondern weil sie selber gemacht um vieles besser schmecken als fertige Schupfnudeln.

Zutaten für 4 Personen:
150 g Speckwürfel 1,50 Euro
1 Zwiebel 20 Cent
1 Esslöffel Butter 5 Cent
400 g Sauerkraut 60 Cent
100 ml Gemüsebrühe 10 Cent
1 Lorbeerblatt 10 Cent
1 Teelöffel Pfefferkörner
Salz
Zutaten für die Schupfnudeln:
300 g Kartoffel 35 Cent
50 g glattes Mehl 5 Cent
20 g Butter 10 Cent
1 Ei 20 Cent
Prise Salz

Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln

Ein Sauerkrautauflauf mit Kartoffeln in der Pfanne gemacht. Oma hat sicher den besten Sauerkrautauflauf gemacht. Kartoffeln und Sauerkraut sind genau das Richtige an solchen kalten und nassen Tagen, wenn man etwas Herzhaftes möchte ist dieser Auflauf sicher das beste.

Sauerkrautauflauf

Sauerkrautauflauf

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln 1 Euro
1 Packung Sauerkraut (500 g) 1 Euro
100 g geriebener Käse 80 Cent
1 Zwiebel 20 Cent
250 ml Schmand 65 Cent
1 Ei 20 Cent
1 El Paprikapulver 2 Cent
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Öl 2 Cent

benötigte Pfanne:

Nudelauflauf mit Sauerkraut

Wer sagt das Vegetarier auf viel verzichten müssen, der liegt falsch. Auch fleischlos kann man wunderbare Gerichte zaubern. Oma stellt Euch heute einen leckeren vegetarischen Nudelauflauf mit Sauerkraut vor.

Probiert Ihn einmal aus.

Nudelauflauf mit Sauerkraut

Nudelauflauf mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen:
500 g Nudeln 50 Cent
450 g Weinsauerkraut 70 Cent
100 ml Schlagsahne 30 Cent
1 Ei 20 Cent
50 g geriebener Käse 50 Cent
Fett für die Auflaufform 5 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneKüchensiebKochtopfAuflaufform

Zubereitung des Nudelauflauf mit Sauerkraut:

Die Nudeln in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen und mit kaltem Wasser in einem Küchensieb abschrecken.

Fingernudeln mit Sauerkraut

ein Klassiker aus dem Schwarzwald, ist eine vollwertige, gut sättigende Mahlzeit und noch dazu ganz, ganz billig ist.

Fingernudeln mit Sauerkraut

Fingernudeln mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen:
600 g festkochende Kartoffel 60 Cent
200 g griffiges Mehl 20 Cent
250 g Sauerkraut 60 Cent
2 Eier 40 Cent
ein paar Pfefferkörner
4 El Butterschmalz oder ein gutes Öl
Prise Salz
Prise Muskat

benötigte Küchengeräte:
Kochset, Schneidebrett, Kartoffelpresse

Welche Vitamine braucht man im Winter

Welche Vitamine helfen gegen Erkältung oder Winterdepressionen oder stabilisieren die Abwehrkräfte?

Vitamin C und D sind im Winter der Garant dafür das sie sich gegen diese Erscheinungen schützen.

Welche Vitamine braucht man im Winter

Welche Vitamine braucht man im Winter

Natürlich reichen diese Vitamine nicht alleine aus um sich gegen eine Erkältung zu schützen. Natürlich ist es auch wichtig sich immer gründlich die Hände zu waschen oder zu Hause regelmäßiges Stoßlüften zu machen.

Aber hauptsächlich hängt es davon ab, wie gut Sie Ihren Körper mit den Vitaminen versorgen, die für die Immunabwehr entscheidend sind.

Omas beste Strudel Rezepte

Strudel Rezepte, reinkommt was schmeckt, egal ob süß oder pikant. Hier finden Sie Omas beste Strudelrezepte. Zu den bekanntesten süßen Strudelvarianten gehören Apfelstrudel und Mohnstrudel, zu den pikanten Varianten zählen der Sauerkrautstrudel und der Spinat Schafkäse Strudel.

Omas beste Strudel Rezepte

Omas beste Strudel Rezepte

Ein Strudel

ist eine Mehlspeise aus einer gefüllten und gebackenen Teigrolle. Entsprungen im Gebiet des Habsburger Reiches. Der Strudel fand später Einzug in die Österreichischen Küchen und ist mittlerweile international verbreitet.

Für den Teig werden je nach Rezept Strudelteig, aber auch Topfenteig (in Deutschland Quarkteig genannt) oder Kartoffelteig (in Österreich Erdäpfelteig genannt) verwendet. Meist wird aber Blätterteig verwendet.

Strudelteig selber machen

Mit ein paar Tipps kann man auch einen Strudelteig selber machen. Strudel können süß aber auch pikant gefüllt werden. Diesen Strudelteig kann man dann z.b. für einen Sauerkrautstrudel, Kirschstrudel oder einen Spinat Schafkäse Strudel verwenden.

Strudelteig selber machen

Strudelteig selber machen

Zutaten:
240 g Mehl
1 Ei
2 El Sonnenblumenöl
200 ml Wasser
1 Tl Salz

etwas Öl zum Bestreichen

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel und  das Salz dazu mischen. Dann noch das Ei, Sonnenblumenöl und Wasser mit Raumtemperatur dazu geben.

Pages: 1 2 3 Next

Omas 1 Euro Rezepte als Taschenbuch

bei Amazon erhältlich:

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch

Omas 1 Euro Rezepte Taschenbuch