So werden harte Brötchen wieder weich

So werden harte Brötchen wieder weich

Wenn die Brötchen schon mal etwas hart sind kann man sie für so manche Gerichte wie arme Ritter Auflauf, Brotauflauf aus altbackenen Brot oder Semmelknödel noch verwenden. Aber wenn man sie zum Frühstück noch einmal weich genießen will gibt es einen ganz einfachen Trick:

So werden harte Brötchen wieder weich

So werden harte Brötchen wieder weich

Einfach die hart gewordenen Brötchen 2 Minuten lang in ein nasses Geschirrtuch wickeln und dann in einem auf 150° C aufgeheizten Ofen backen. Schon sind die Brötchen wieder frühstücksreif. Auch kann man die angefeuchteten Brötchen für 30 Sekunden in die Mikrowelle gelegt werden.

Fast für alle arme Ritter Rezepte kann man altbackenes Brot verwenden.

armer Ritter Rezepte
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*