Rote Rüben Salat

Rote Rüben Salat

Wer noch nie Rote Rüben Salat gegessen hat, sollte dies schnellstmöglich nachholen. Denn sind sie erst einmal zubereitet ist die rote Rübe ein wahrer Gaumenschmaus. Denn die frisch zubereitete Rote Rübe ist ein wahrer Genuss.
Rote Rüben kennt man auch als Rote Bete oder Rahnen. Sie müssen vor der Verarbeitung vorsichtig gewaschen werden. Danach wird sie gekocht und weiter verarbeitet. Sehr beliebt ist sie auch auf Vorrat zuzubereiten.

Rote Rüben Salat

Rote Rüben Salat

Zutaten für 4 Personen:
1 kg rote Rüben 1 Euro
200 ml verdünnter Essig 10 Cent
1 Tl Zucker 5 Cent
1 Prise Salz und Kümmel
2 El Öl 10 Cent
1 El Kren 10 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Die roten Rüben sauber abreiben, mit kaltem Wasser bedeckt zustellen und weichkochen. Danach abseihen und kalt abschrecken.
Die ausgekühlten Rüben abschälen und blättrig schneiden.
Zucker, Salz und Kümmel im Essig aufkochen und über die Rübenscheiben schütten. 1 bis 2 Stunden marinieren lassen.
Vor dem servieren Öl und Kren darunter mischen.

Der Rote Rübensalat lässt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten, in einem Schraubglas hält er sich mehrere Tage im Kühlschrank. Aber dann erst nach der neuerlichen Verwendung Öl und Kren darunter mischen.

Preis pro Person ~0,34 Euro
Nährwerte pro Person: 165 kcal
4 g Eiweiß/Protein
5 g Fett
23 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas Salat Rezepte
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*