Hörnchen Auflauf

Hörnchen Auflauf

Dieser Hackfleisch Hörnchen Auflauf ist ein einfaches, komfortables Abendessen, das eine ganze Familie satt macht. Prädikat lecker, günstig und schnell zubereitet.

Hörnchen Auflauf

Hörnchen Auflauf

Wir Kinder haben bei Oma immer gute Aufläufe bekommen. Da aber einer von uns keinen Käse mochte, hat Oma öfters diesen Rindfleisch Hörnchen Auflauf zubereitet. Es ist eine einfache, aber köstliche Kombination aus Hackfleisch, Eiernudeln Tomatensauce und Sahne.

Wie macht man diesen Nudel Auflauf?
Rinderhackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch bräunen. Ich verwende 90% mageres Rinderhackfleisch, es hat viel Geschmack, ist aber nicht zu fett. Oma hat die Zwiebeln immer klein geschnitten, damit wir  Kinder gar nicht bemerken, dass sie in diesem Gericht sind. Nachdem das Rindfleisch gekocht ist, werden einige Gewürze und Tomatensauce in die Pfanne gegeben.

Während das Rindfleisch kocht, koche ich meine Eiernudeln. Die Nudeln gehen dann mit dem Rindfleisch in die Pfanne und alles wird gemischt und in eine Auflaufform gegeben.

Dieser Rindfleisch Nudel Auflauf ist ein großartiges Grundrezept, das auf verschiedene Arten geändert werden kann, um es Ihren Wünschen anzupassen. Man kann z.b. Putenhackfleisch anstelle von Rindfleisch verwenden. Auch kann man Gemüse wie Erbsen oder grünen Bohnen dazu geben. Statt Hörnchen kann man andere Teigwaren wie Makkaroni verwenden. Und natürlich kann man verschiedene Käsesorten als Belag verwenden.

Zutaten für 4 Personen:
500 g Hörnchen
2 Tl Olivenöl
400 g mageres Rinderhackfleisch
300 ml Tomatensauce
200 ml Sahne
1 Zwiebel fein gehackt
2 Zehen gehackter Knoblauch
Salz und Pfeffer
2 Tl italienisches Gewürz

Zubereitung des Hörnchen Auflauf:

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Hörnchen al dente zubereiten (1 bis 2 Minuten kürzer als in der Packungsanleitung). Heizen Sie den Ofen auf 200° C vor.
Während die Nudeln kochen, erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
Das Rinderhackfleisch in die Pfanne geben und 4 bis 5 Minuten kochen lassen. Hie und da umrühren.
Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und weitere 5 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich ist und das Rindfleisch durchgegart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Tomatensauce, die Sahne und das italienische Gewürz zum Rindfleisch geben und umrühren.
Die Nudeln abgießen und mit dem Rindfleisch in die Pfanne dazu geben.
Gießen Sie die Rindfleisch-Nudel-Mischung in eine eingefettete Backform.
10 bis 15 Minuten backen und servieren.

Nudelgerichte mit Hackfleisch
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*