Fladenbrot am Grill

Fladenbrot am Grill

Die Grillsaison ist eröffnet. Da machen wir uns doch die Brötchen zu Ribbs und Steak doch gleich mit auf dem Griller. Ich habe da dieses tolle Rezept für Fladenbrot am Grill in Omas Kochbuch gefunden.

  1. Fladenbrot am Grill

    Fladenbrot am Grill

Zutaten:
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Becher Naturjoghurt
1 Schuß Öl

Zubereitung Fladenbrot am Grill:

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer nicht mehr klebenden, homogenen Masse kneten.
Dann den Teig in kleinere Stücke teile und sie zu kleine Fladen formen.
Jetzt die Fladenbrote auf den Griller legen und von beiden Seiten knusprig braun grillen.

Brot selber backen

 

Getagged mit:
2 Kommentare zu “Fladenbrot am Grill
  1. christian sagt:

    Liebe Greta
    Wenn Du keinen Griller zur Hand hast, empfehle ich Dir das Fladenbrot mit wenig Fett in der Pfanne auszubraten.
    Lg Christian.

  2. Greta sagt:

    Hallo !
    Gelingt dieses Brot auch im Backofen ?

    Finde die Rezepte auf dieser Seite toll schaue öfters mal hier rein

    Danke für die tolle Auswahl der rezepte
    Greta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*