Pudding Auflauf

Pudding Auflauf

Die perfekte Süßspeise ist Omas Pudding Auflauf mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ein köstliches Dessert das ganz einfach zubereitet wird.

Pudding Auflauf

Pudding Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
600 ml Milch
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
4 Eier
150 g zerlassene Butter
170 g Zucker
den Abrieb einer Zitrone
1 El Butter zum Einfetten
2 El Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Den Ofen auf 160° C vorheizen.

In einem großen Topf die Milch mit der Hälfte des Zuckers aufkochen (aufpassen das die Milch nicht übergeht).

In der Zwischenzeit mit 3 Löffeln kalter Milch das Puddingpulver anrühren. Das Gemisch in die kochende Milch einrühren und den Pudding 1 bis 2 Minuten lang eindicken lassen.

Danach den Topf vom Herd nehmen und die zerlassene Butter einrühren. Dann den Pudding auskühlen lassen.

Eine Auflaufform einfetten.

In einer Schüssel die Eier, den Zitronenabrieb und mit dem restlichen Zucker schaumig rühren und unter den abgekühlten Pudding rühren.

Den Pudding in Auflaufform geben und für 50 bis 60 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäubt servieren.

süße Gratins und Aufläufe
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*