Grießauflauf mit Äpfel

Grießauflauf mit Äpfel

Grießauflauf mit Äpfel gab es sehr oft bei unserer Großmutter. Ein köstliches, traditionelles Rezept aus der österreichischen Küche.

Grießauflauf mit Äpfel

Grießauflauf mit Äpfel

Zutaten für 4 Personen:
700 ml Milch
180 g Grieß
3 Äpfel
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tl Zimt
3 El Honig
2 El Kristallzucker
3 El Kokosraspeln
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

In einem Kochtopf Milch und Grieß langsam zum Kochen bringen. Dabei öfters umrühren. Die Hitze dann zurück drehen und den Grieß 10 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen. Sollte die Masse zu hart sein, etwas mehr Milch zugeben und noch etwas ziehen lassen.
Das Backrohr auf 200° C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Kristallzucker bestreuen.
Inzwischen die Äpfel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Danach Honig, Vanillezucker und Zimt dazu geben und gut umrühren.
Die Apfelscheiben in die Auflaufform schlichten und mit den Kokosraspeln bestreuen. Darüber den Grieß verteilen.
Den Auflauf für 45 Minuten im aufgeheizten Backrohr backen bis die Oberseite leicht gebräunt ist.
Aus dem Ofen nehmen und noch warm servieren.

Omas beste Grieß Rezepte
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*