Kalte Gurkensuppe mit Joghurt

Kalte Gurkensuppe mit Joghurt

Zum Löffeln ist diese kalte Gurkensuppe perfekt. Und das Beste an dieser Suppe, sie schmeckt auch noch am nächsten Tag lecker.

Kalte Gurkensuppe mit Joghurt

Kalte Gurkensuppe mit Joghurt

Zutaten:
400 g Gurken
50 g grob gehackte Nüsse
1 Bund Dill
3 Knoblauchzehen
1 El frisch gepresster Zitronensaft
1 El Pflanzenöl
Salz
400 g Naturjoghurt
ca. 200 ml Wasser

Passend zu Weihnachten sind zwei neue Taschenbücher von Omas 1 Euro Rezepte im Handel erhältlich. Mit Brotbacken wie zu Omas Zeiten und Plätzchen und Kekse für Weihnachten:


Zubereitung:

Die Gurken grob reiben und in einen Kochtopf geben. Dill hacken, Knoblauch zerdrücken und zu den Gurken in den Kochtopf geben. Mit Salz würzen, umrühren und 30 Minuten ruhen lassen.
Dann Zitronensaft, Pflanzenöl, Nüsse sowie Naturjoghurt dazu geben und verrühren. Wasser nach und nach dazugeben. Würze sie eventuell noch einmal mit Salz.
Schon ist die kalte Gurkensuppe mit Joghurt fertig und kann serviert werden.

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 3 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*