Käsesuppe mit gerösteten Brotwürfel

Käsesuppe mit gerösteten Brotwürfel

Omas Rezept Käsesuppe mit gerösteten Brotwürfel schnell mit Schritt für Schritt Anleitung nachkochen! Das Kochrezept reicht für 4 Portionen.

Omas Rezept geht blitzschnell und schmeckt sehr leicht, ist also nicht so füllend wie manche anderen Käsesuppen.

Käsesuppe mit gerösteten Brotwürfel

Käsesuppe mit gerösteten Brotwürfel

Zutaten für 4 Suppen:
1 Zwiebel 15 Cent
1 El Butter 10 Cent
1 El Mehl 5 Cent
1 Gemüse Suppenwürfel 10 Cent
1 El Kotányi Liebstöckl gerebelt 20 Cent
240 g Schmelzkäse (4 Ecken) 1,20 Euro
750 ml Wasser
Salz und Pfeffer
1/2 Bund Schnittlauch 40 Cent
für die Brotwürfel:
2 Scheiben dunkles Brot in Würfel geschnitten 10 Cent
1 El Butter 10 Cent

Zubereitung der Brotwürfel:

In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel backen.

Zubereitung der Suppe:

Zwiebel schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden.

In einer Pfanne Zwiebel in Butter anrösten, das Mehl dazugeben und leicht bräunen.

Mit Wasser aufgießen, Suppenwürfel dazu und einige Minuten ziehen lassen. Liebstöckl, einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und den Schmelzkäse einbröckeln. Mit einem Schneebesen so lange durchschlagen bis der Käse aufgelöst ist.
Mit Schnittlauchröllchen und den gerösteten Brotwürfeln servieren.

Preis pro Person ~0,50 Euro
Nährwerte pro Person: 217 kcal
13 g Eiweiß/Protein
10 g Fett
17,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*