Minestrone nach Omas Art

Minestrone nach Omas Art

Ein wunderbarer italienischer Eintopf ist das Rezept Minestrone nach Omas Art. Aus Pasta, Zwiebel, Möhren, Zucchini und noch weiterem köstlichen Gemüse zubereitet.

Die Minestrone ist eine klassische italienische Suppe, die man ganz einfach zubereiten kann!

Man kann diese Suppe auch bis zu 2 Monate in einem luftdichten Behälter einfrieren.

Minestrone nach Omas Art

Minestrone nach Omas Art

Zutaten für 6 Suppen:
250 g Pasta
250 g Kartoffeln
3 Möhren
1 Paprika
1 Zucchini
2 Zwiebel
250 g Tomaten
1,5 l Gemüsebrühe
3 El Olivenöl
Kräutersalz und Pfeffer
100 g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Zwiebel schälen und klein hacken, Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
Kartoffel und Zucchini in mundgerechte Würfel schneiden. Tomaten klein schneiden.
In einem großen Kochtopf Öl erhitzen und den Zwiebel langsam anrösten.
Paprika und Möhren dazu geben und ebenfalls kurz anschwitzen.
Kartoffelwürfel einmengen, mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt ca. 10 bis 12 Minuten kochen.
Die Pasta dazu geben. Nach weiteren 3 bis 4 Minuten die Tomaten und Zucchini unterrühren, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und so lange köcheln lassen, bis alles bissfest gekocht ist.
In Suppenteller servieren und Parmesan dazu reichen.

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*