cremige Karottensuppe

cremige Karottensuppe (Möhrensuppe)

Das Rezept für diese cremige Karottensuppe ist einfach, gesund und lecker! Und sie wird mit einem Schuss Sahne gemacht, die das Ganze nicht nur bildlich sondern auch geschmacklich alles übertrifft.

Diese Cremesuppe hat eine brillante Farbe und einen angenehmen Geschmack. Sie war zu Omas Zeiten immer unser Familienfavorit.
Wenn das Wetter kühl ist, kommen große Suppenliebhaber mit solchen cremigen Suppen ganz auf Ihre Rechnung.

Diese einfache cremige Karottensuppe wird mit Karotten gemacht und sie bekommt ein tolles Aroma von gebräunten Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und anderen Kräutern und Gewürzen. Nur weil sie gesund ist, heißt das nicht, dass sie nicht unglaublich lecker ist!

Machen Sie knusprige Brotcroutons dazu.

cremige Karottensuppe

cremige Karottensuppe

Zutaten für 6 Suppen:
1 kg Karotten (Möhren) geschält und gehackt 50 Cent
1 kleine Zwiebel gewürfelt 20 Cent
1 l Gemüsebrühe 30 Cent
100 ml Sahne 30 Cent
1 Esslöffel Öl 3 Cent
1 Sellerie in Scheiben geschnitten 1 Euro
2 gehackte Knoblauchzehen 5 Cent
1 Teelöffel gemahlener Ingwer 20 Cent
1/2 Teelöffel Paprikapulver 20 Cent
etwas schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Salz

Zubereitung cremige Karottensuppe:

In einem Kochtopf Öl erhitzen, Zwiebeln, Karotten und Sellerie hinzu und bei mittlerer Hitze dünsten bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind.
Dann geben Sie Knoblauch, Ingwer, Salz, Paprika und Pfeffer hinzu und 1 Minute lang kochen.
Jetzt die Gemüsebrühe dazu geben und umrühren. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
Mit einem Pürierstab pürieren und mit Sahne dekoriert servieren.

Preis für eine Suppe ~46 Cent
Nährwerte pro Person: 156 kcal
679 kj
3,4 g Eiweiß/Protein
7,6 g Fett
17,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Omas gesunde Suppenrezepte
« 1 von 2 »
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*