Spaghetti mit Rosenkohl und Speck

Spaghetti mit Rosenkohl und Speck

Cremig und lecker – hier kommt Omas Rezept für leckeres Soulfood für graue Wintertage: Spaghetti mit Rosenkohl und Speck in einer reichhaltigen Sugo und Parmesan Sauce.

Spaghetti mit Rosenkohl und Speck
Spaghetti mit Rosenkohl und Speck

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
500 g Rosenkohl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Speckwürfel
etwas Gemüsebrühe
400 g Spaghetti
1/2 Glas Barilla Sugo mit Basilikum
100 g geriebenen Parmesan

Zubereitung:

Rosenkohl putzen und in kleine Stücke schneiden
Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
In einer Pfanne die Speckwürfel knusprig braten, dann die Rosenkohlstücke, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen. Kurz mit dünsten mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Spaghetti gar kochen.
Dann Barilla Sugo mit Basilikum und geriebenen Parmesan unter die Rosenkohl-Mischung rühren. Mit den gekochten Spaghetti vermischen und servieren.

Omas beste Spaghetti Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*