Frittierter Blumenkohl

Frittierter Blumenkohl

Frittierter Blumenkohl im Teigmantel ist ein schnelles Rezept und kann sowohl als Beilage oder auch als Hauptgericht serviert werden.

Frittierter Blumenkohl
Frittierter Blumenkohl

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten für 4 Personen:
3 Eier
1 El Milch
1 kg Blumenkohlröschen
Salz und Pfeffer
300 g Paniermehl
1 l Öl zum Frittieren

Zubereitung:

Die Blumenkohlröschen waschen und trocken tupfen. Die Eier mit Salz und Pfeffer und der Milch verquirlen.

Die Blumenkohlröschen in Mehl wenden, in die verquirlten Eier tauchen und mit Paniermehl panieren.
In einem Topf portionsweise in heißem Öl oder in der Fritteuse 3 bis 5 Minuten goldbraun ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Gemüse Rezepte
« von 2 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*