Pasta mit Nussbutter

Pasta mit Nussbutter

Oft kommt man am Abend müde von der Arbeit heim und hat noch Hunger auf Nudeln. An solchen Tagen ist es gut, mit Lebensmittel die man zu Hause hat ein schnelles Gericht zu kochen. Denn zum Einkaufen hat man keine Lust mehr.

Also Geschäftskleidung ablegen und ab in die Küche. 20 Minuten später könnt ihr eure Pasta schon genießen.

Man braucht für dieses Rezept nur 3 Zutaten, die man meistens zu Hause hat. In mindestens 15 Minuten ist alles fertig. Falls keine Walnüsse zu Hause sind kann man auch jede andere Nussart wählen. Schmeckt mit jeder Nuss lecker.

Pasta mit Nussbutter

Pasta mit Nussbutter

Zutaten für 2 Personen:

300 g Penne 30 Cent
100 g geriebene Walnüsse 1,20 Euro
2 EL Butter 10 Cent
1 Tl Puderzucker 2 Cent

Zubereitung der Pasta mit Nussbutter:

Die Pasta in einem Kochtopf in kochendem Salzwasser je nach Geschmack gar kochen. Die Nudeln dann in einem Plastiksieb abgießen. Eine Pfanne auf die noch warme Herdplatte stellen und die Butter darin schmelzen lassen.
Jetzt die Nüsse, dann die Pasta dazu und alles gut vermengen.
Fertig!! Auf Tellern servieren und es sich schmecken lassen.

Preis pro Person ~0,81 Euro
Nährwerte pro Person: 755 kcal
1072 kj
16,3 g Eiweiß/Protein
47,6 g Fett
58 g verwertbare Kohlenhydrate

 

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*