Tomatensauce selber gemacht

Tomatensauce selber gemacht ist mit Omas Grundrezept ganz einfach. Du brauchst nur frische Tomaten, Gewürze und etwas Zeit. Danach kann man sie in sterilisierten Gläsern haltbar machen.

Tomatensauce selber gemacht
Tomatensauce selber gemacht

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zutaten:
2 kg Tomaten
6 El Olivenöl
4 gepresste Knoblauchzehen
1 Handvoll Basilikum
2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
Salz und Pfeffer
1 Tl brauner Zucker

Zubereitung:

Backrohr auf 220° C vorheizen.

Spaghetti mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce

Das einfache Rezept für Spaghetti mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce. Der schwedische Hackfleisch Klassiker ist beliebt bei Groß und Klein.

Spaghetti mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce
Spaghetti mit Hackfleischbällchen in Tomatensauce

Zutaten für 6 Personen:
600 g Spaghetti 60 Cent
Für die Sauce:
1 fein gehackter Zwiebel 15 Cent
4 gepresste Knoblauchzehen 10 Cent
2 Tl Gemüsebrühekörner 5 Cent
¼ Liter Rotwein 40 Cent
2 Tl Zucker 5 Cent
1 El Tomatenmark 5 Cent
2 Tl Kräuter 5 Cent
400 g passierte Tomaten 33 Cent
Salz und Pfeffer
Öl 5 Cent
Für die Hackfleischbällchen:
600 g Hackfleisch 2,50 Euro
1 grob gehackter Zwiebel 15 Cent
1 gepresste Knoblauchzehe 2 Cent
4 El Paniermehl 10 Cent
1 El Senf 5 Cent
2 El Ketchup 5 Cent
2 Eier 40 Cent
1 Bund fein gehackte Petersilie 80 Cent
etwas Oregano
Muskat
Öl 5 Cent
Salz und Pfeffer

Penne in Tomatensauce

In nicht einmal 20 Minuten ist die Penne in Tomatensauce fertig. Man braucht dazu nur Teigwaren (wir haben Penne genommen, da diese die Sauce perfekt aufnimmt) und passierte Tomaten.

Penne in Tomatensauce
Penne in Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen:
500 g Penne 50 Cent
1 Knoblauchzehe 5 Cent
3 EL Olivenöl 10 Cent
1 kleine Chilischote 10 Cent
500 g passierte Tomaten 1 Euro
frisches Basilikum zum Garnieren 30 Cent
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Knoblauchzehe schälen und mit einem Messer zerdrücken. Chilischote auch zerdrücken.

Nudelsaucen

Fertige Nudelsaucen sind praktisch, da sie schnell gemacht sind, deshalb werden sie gerne gekauft. Aber selbergemachte Nudelsaucen sind nicht nur billiger, man weiß auch mit was sie gemacht sind.

Die besten Nudelsaucen für die Pasta. Oma hat immer die besten Nudelsaucen gemacht. Von der Tomatensauce über Pestosauce und Carbonarasauce bis zur Bolognesesauce.

Vegetarische Nudelsaucen:

Tomatensauce ist die wohl einfachste und am meisten verbreitete Sauce wenn es um die Nudel geht. Je länger man sie köchelt, desto besser schmeckt sie. Lasst sie also ein wenig länger auf dem Herd stehen.