Heidelbeer Pancakes

Heidelbeer Pancakes

Diese absolut köstlichen, flaumigen und total einfach gemachten Heidelbeer-Pancakes gehören einfach zum Sonntags Brunch.

Ihre Kinder werden sicher am Tisch sitzen bleiben bis nichts mehr da ist.

Heidelbeer Pancakes

Heidelbeer Pancakes

Zutaten für 4 Personen:

125 g Becher Heidelbeeren 1,50 Euro
4 Eier 80 Cent
100 g Mehl 10 Cent
1/2 Packung Vanillezucker 10 Cent
200 ml Milch 20 Cent
30 g Zucker 3 Cent
Puderzucker (Staubzucker) 3 Cent
Öl zum Ausbacken 2 Cent
1 Prise Salz
benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Heidelbeer Pancakes:

Die Heidelbeeren waschen. Eier von Dotter und Eiklar trennen.
Für den Teig das Mehl mit Vanillezucker und der Milch vermengen, Eidotter und Salz hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
Das Eiklar in einer weiteren Rührschüssel mit Zucker zu einem steifen Schnee schlagen. Schnee und Heidelbeeren vorsichtig unter den Teig heben. Ca. 20 Minuten rasten lassen.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und mit einem Löffel kleine Teighaufen in die Pfanne setzen und bei schwacher Hitze beidseitig goldgelb heraus backen. Die Heidelbeer Pancakes auf einem Teller im Backrohr bei 50° bis 60° warm halten bis alle fertig gebacken sind.
Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Preis pro Person ~70 Cent
Nährwerte pro Person: 236 kcal
1026 kj
8,5 g Eiweiß/Protein
28,1 g Fett
33,2 g verwertbare Kohlenhydrate

Mehr von Omas Pfannkuchen Rezepte:

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*