Souffle Pancake

Souffle Pancake

Der perfekte Brunch – ein flauschiger Souffle Pancake mit luftigem Puderzucker. Jeder liebt Pfannkuchen. Sie sind einfach und schnell herzustellen und leicht gesüßt. Aber ob Sie es glauben oder nicht, es gibt etwas noch Besseres zum Frühstück: Ein luftiger Souffle Pfannkuchen.

Jeder in meiner Familie liebt es so sehr. Probieren Sie es jetzt!

Souffle Pancake

Souffle Pancake

Zutaten:
100 g Mehl
30 g Kristallzucker
1 Päckchen Backpulver
1/2 Tl Salz
150 ml Milch
3 Eier
2 El Butter

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung:

Den Ofen auf 220° C vorheizen.

Die Eier von Eiweiß und Dotter trennen.

Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Milch und Eidotter in dieser Reihenfolge hinzufügen. So lange rühren bis ein glatter Teig entsteht.

In einer Schüssel das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

In einer ofenfesten Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, den Teig in die Pfanne geben und 1 Minute warten.

Legen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen und backen Sie es 15 bis 18 Minuten lang, bis sie aufgebläht ist.

Mit Puderzucker bestäubt servieren. Gut dazu passen Erdbeeren, beliebige Konfitüren oder ein Eis. Egal was man dazu gibt, ein unwiderstehliches Genuss Erlebnis ist es auf jeden Fall.

Pfannkuchen, Crepes, Palatschinken und Pancakes
« 1 von 2 »
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*