Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Für herzhafte Ofenkartoffel mit Speck und Käse braucht man wirklich keine Kochkünste, dafür aber einen großen Appetit auf etwas Geschmackvolles!

Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Ofenkartoffel mit Speck und Käse

Zutaten für 3 Personen:
6 große Kartoffel 80 Cent
4 Scheiben Gauda (ca. 100 g) 1 Euro
4 Scheiben Speck (ca. 70 g) 1 Euro
1 El Petersilie 10 Cent
Pfeffer

Zubereitung:

Die Speck-und Käsescheiben in kleine Stücke schneiden.

Kartoffeln waschen und mit einem Messer die Oberseite einschneiden und aufpassen das die Kartoffeln nicht ganz durchschnitten werden.

In die Spalten die Speckstücke und die Käsestücke stecken.

Abschließend mit Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen. Salzen ist nicht unbedingt notwendig da der Speck schon etwas salzig ist.

Die Kartoffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in einem auf 180° C aufgeheizten Ofen 50 Minuten backen.

Dazu passt frischer Salat wie Omas Krautsalat mit Speck.

Preis pro Person ~97 Cent
Nährwerte pro Person: 323 kcal
16,5 g Eiweiß/Protein
15,3 g Fett
27,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Ofenkartoffel sind auch ganz lecker wenn sie mit Hackfleisch gefüllt werden, oder mit Kräuterquark angerichtet werden so wie die Ofenkartoffel mit Kräuterquark.

Omas günstige Ofenkartoffel Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*