Langos mit Tomatensauce und geriebenen Käse

Langos mit Tomatensauce und geriebenen Käse

Heute gibt es Langos aus klassischem Hefeteig mit selbst gemachter Tomatensauce und geriebenen Käse bestreut.

Langos mit Tomatensauce und geriebenen Käse

Langos mit Tomatensauce und geriebenen Käse

Zutaten für 10 Stück:
Zutaten für den Teig:
400 g gesiebtes glattes Mehl
1 Päckchen Hefe (Germ)
1 Tl Salz
2 El Öl
l25 ml Milch
125 ml Wasser
Zum Ausbacken:
500 g Öl
Für den Belag:
selber gemachte Tomatensauce
150 g geriebener Käse

Omas 1 Euro Rezepte gibt es jetzt auch als Taschenbuch und auch für Kindle:

Zubereitung:

In einer Schüssel das Mehl mit Hefe gut vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit einem Handrührer mit Knethaken 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig doppelt so hoch ist (Am besten ist es wenn man den Backofen auf der kleinsten Stufe aufheizt und ihn dann ausschaltet. Dann den Hefeteig hinein und den Backofen zu).
Den Teig gut durchkneten und den Vorgang wiederholen.

Den Teig in 10 Stücke teilen und zu Kugeln formen. Die Teigkugeln zu Fladen (ca. 20 cm Durchmesser) ausrollen und den Rand etwas höher lassen. Die Fladen beidseitig in heißem Öl schwimmend ca. 3 Minuten jede Seite ausbacken.

Mit selber gemachter Tomatensauce bestreichen und mit geriebenen Käse bestreut servieren.

Italienische Tomatensauce

Italienische Tomatensauce

die besten Germteig (Hefeteig) Rezepte
« von 2 »
Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*