Kohlblätter in Tomatensauce

Kohlblätter in Tomatensauce

Wunderschön servierte Kohlblätter in Tomatensauce mit Möhren. Ein gesundes vegetarisches Rezept mit wenigen Kalorien und Kohlenhydraten.

Kohlblätter in Tomatensauce

Kohlblätter in Tomatensauce

Zutaten:
1 großer Weißkohl 1 Euro
Für die Sauce:
400 g geschälte Tomaten 33 Cent
2 in Scheiben geschnittene Möhren 15 Cent
2 El Apfelessig 5 Cent
2 El brauner Zucker 5 Cent
2 El Tomatenmark 10 Cent
1 Tl Paprikapulver 5 Cent
2 Tl Knoblauchpulver 5 Cent
1 Tl Salz 2 Cent
½ Tl schwarzer Pfeffer 5 Cent

Omas 1 Euro Rezepte sind jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Stöbert in 60 günstigen Rezepten für die Resteverwertung, Eintöpfe, Aufläufe, leckeren Suppen und einiges mehr.

Zubereitung des Kohl:

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und den Kohlkopf mit der Kernseite nach unten nineingeben. 5 Minuten lang kochen. Kohl sorgfältig in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Kern heraus schneiden und vorsichtig ganze Blätter wegnehmen.

Zubereitung der Tomatensauce:

In einem Topf die geschälten Tomaten, geschnittene Möhren, Essig, brauner Zucker und Tomatenmark bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Die Sauce mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen. Den Topf zudecken und 20 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Kohlblätter auf Teller anrichten und die Tomatensauce darüber gießen.

Preis pro Person ~ 0,46 Euro
Nährwerte pro Person: 132 kcal
5 g Eiweiß/Protein
1,3 g Fett
24,4 g verwertbare Kohlenhydrate

Kohl und Kraut Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*