Schlagwort: Kartoffelbeilagen

Parmesankartoffeln

Als Beilage zu verschiedenen Fleischgerichten, aber auch als Hauptmahlzeit mit Ketchup passen diese Parmesankartoffeln. Kommt darauf an wie viele Kartoffeln sie als Zutaten verwenden.

Parmesankartoffeln

Parmesankartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
800 g Kartoffeln
50 g geriebener Parmesan
3 Knoblauchzehen
3 El Pflanzenöl
1/2 Tl Kräutersalz
Pfeffer
Ketchup nach Belieben

Zubereitung:

Das Backrohr auf 200° C aufheizen.
Die Kartoffeln waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Eine Auflaufform mit einem Tl Olivenöl einfetten.
In einer Rührschüssel Parmesan, Knoblauch, Kräutersalz und Pfeffer vermischen. Die Kartoffeln in eine große Schüssel geben mit 2 El Olivenöl einpinseln und den Parmesan darauf streuen, vorsichtig gut durchmischen.

Getagged mit: ,

Rezepte suchen und finden

ist nicht immer leicht, bei der Vielzahl an Rezepten. Auf Omas 1 Euro Rezepte finden Sie mehr als 2.000 günstige Rezepte! Suchen und finden Sie Ihr Lieblings Kochrezept oder lassen Sie sich von neuen Ideen inspirieren.

Diese Seite erleichtert Ihnen das Suchen und Finden neuer Rezepte. Günstiges Rezept finden und einfach Nachkochen!

Große Rezept Auswahl für jeden Geschmack.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schmandkartoffeln

Eine großartige Beilage sind Schmandkartoffeln, sie schmecken der ganzen Familie, besonders Kindern.

Gut dazu passen Würstchen oder Frikadellen.

Schmandkartoffeln

Schmandkartoffeln

Zutaten für 4 Personen:
750 g Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
1 Becher Schmand (250 ml)
etwas Öl
Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung der Schmandkartoffel:

Die Kartoffeln in einem Kochtopf gar kochen. Danach die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Inzwischen den Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

In einer Pfanne den Knoblauch mit etwas Öl anbraten und den Schmand dazu geben. Mit den gekochten Kartoffeln vermischen und mit Kräutersalz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Getagged mit: , ,