Hausgemachter Mac and Cheese

Hausgemachter Mac and Cheese

Auch Ihre Kinder werden dieses leckere Gericht lieben und Sie werden sich fragen, wieso bekommen wir nicht öfters Omas hausgemachten Mac and Cheese?

Denn wer liebt nicht Mac and Cheese? Ich bin mir sicher auch Sie werden Omas extra vagantes Rezept lieben!

Hausgemachter Mac and Cheese
Hausgemachter Mac and Cheese

Makkaroni sind die Nudeln die am schnellsten fertig sind besonders wenn Sie die kleinen Makkaroni verwenden. Wenn Sie andere Nudeln wie z.b. Penne verwenden, wird die Garzeit länger. Und zusätzliche Brotkrümmel machen dieses Nudelgericht außergewöhnlich lecker!

Außerdem ist es ein schnelles One Pot Gericht, also alles in einem Topf zubereitet.

Zutaten für 4 Personen:
500 g Makkaroni 50 Cent
2 Scheiben altbackenes Brot 10 Cent
2 gepresste Knoblauchzehen 5 Cent
100 ml Milch 10 Cent
2 El Butter 20 Cent
150 g geriebener Cheddar Käse 1,50 Euro
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Altbackenes (hartes) Brot fein reiben. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.

In einem Kochtopf mit ausreichend Salzwasser die Makkaroni 6 Minuten lang kochen und das Wasser abgießen.

Milch, Butter, Knoblauch, geriebenes Brot und Käse hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze reduzieren und für ca. 5 bis 7 Minuten köcheln lassen, damit sich alle Aromen festigen können und bis sich alles vermischt hat und der Käse geschmolzen ist.

Preis pro Person ~0,61 Euro 
Nährwerte pro Person: 482 kcal
20 g Eiweiß/Protein
17,5 g Fett
58 g verwertbare Kohlenhydrate

Mac and Cheese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*