Soft Rolls

Soft Rolls

Diese weichen Brötchen sind wie eine Zauberei! Die Zutaten einfach in einer Schüssel mischen – kein kneten mit einem Mixer, keine speziellen Zutaten erforderlich. Diese Soft Rolls sind weich und flauschig, schön gesalzen mit einem Hauch von Süße.

Das könnte Sie auch interessieren!
Soft Rolls

Soft Rolls

Zutaten:
600 g Mehl
250 ml Milch
125 ml Wasser
60 g Butter
70 g Zucker
1/2 TL Salz
2 Eier
25 g frischen Germ (Hefe)
2 El Puderzucker (Staubzucker)
etwas Butter zum einfetten

Konfitüre (Marmelade) nach Wunsch

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Soft Rolls:

Die Hefe und 2 Teelöffel Zucker in eine mittelgroße Schüssel geben und das Wasser hinein gießen. 5 Minuten stehen lassen.

Das Mehl, den restlichen Zucker und Salz in eine weiter Schüssel geben und vermischen.

In der Mitte die Mehlmischung etwas zusammendrücken. Dann die Milch, Butter, Eier und das Hefewasser hinein.

Mit den Händen einen Teig kneten. Der Teig sollte dick und klebrig sein.

Den Teig in der Schüssel lassen, mit einem feuchten sauberen Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort (25 ° C ) ca. 1 1/2 – 2 Stunden aufgehen lassen.

Nehmen Sie das Geschirrtuch ab und kneten Sie den Teig, um ihn zu entlüften um die Blasen im Teig loszuwerden.

Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig dann zu einem Baumstamm formen. Schneiden Sie den Stamm in 4 Stücke und schneiden Sie jedes Stück in 3 Stücke (12 insgesamt).

Diese 12 Stück legen Sie dann in eine mit Fett bestrichene Auflaufform.

Die Oberflächen der Soft Rolls noch mit Butter einschmieren.

In einem auf 200° vorgeheiztem Backrohr ca. 20 Minuten backen. Am besten von Zeit zu Zeit in das Backrohr schauen. Wenn die Oberfläche der Soft Rolls schön braun sind, ist es Zeit sie heraus zunehmen.

Mit Puderzucker bestreut servieren. Die Konfitüre (Marmelade) jetzt erst in die Mitte der Soft Rolls platzieren.

Ganz ähnlich sind die Buchteln mit Vanillesauce.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*